x

F&E Award 2021

An der FH CAMPUS 02 wurden in den letzten 2 Jahren unterschiedliche F&E Projekte in verschiedenen Themenschwerpunkten umgesetzt. Aus der Vielzahl dieser Projekte wird alle 2 Jahre eine Auswahl dieser für die Verleihung des internen F&E Preises der FH CAMPUS 02 getroffen.

 

Bestes F&E- Projekt der FH CAMPUS 02 2019-2021: FRIDAR

FRIDAR – Frugale Innovationen durch authentische regionale Ressourcen

Die Bewertung der Projekte erfolgt unter Mitwirkung von 3 externen Jurymitgliedern, welche einhellig den Einsatz von strukturierter Innovation für Regionsentwicklung als besonders interessant und spannend angesehen haben. Weiters wurde der nachhaltige Nutzen hoch bewertet, da das Modell geeignet ist, auch auf andere österreichische Regionen angewandt werden kann. Auch das zusammenwirken von Wissenschaft, Regionalmanagement und in weiterer Folge der regionalen Unternehmen wurde in dieser Kombination positiv gewertet.

 

Neben dem symbolischen Preis werden dem Projektteam 2.000,- EUR für frei gestaltbare Teambuilding Aktivitäten übergeben.

 

Aus den nominierten Projekten werden den 3 Erstgereihten jeweils ein Projektvideo gewidmet. Dazu zählen neben dem Siegerprojekt FRIDAR die zwei Projekte:

INSTAF

Intelligenter Kühlschrank

 


Verschaffen Sie sich einen Überblick über die nominierten Projekte für den Award 2021:

FRIDAR – Frugale Innovationen durch authentische regionale Ressourcen

Viele steirische Gebiete, ehemals industrielle oder landwirtschaftlich genutzte Blüteregionen, haben mit Veränderungen und dem damit verbundenen Verlust der regionalen Authentizität zu kämpfen. Um diesem Verlust entgegenzuwirken, ist es wichtig zu…

Regionalwirtschaftliche Analyse der Handball-Europameisterschaft 2020 der Männer

Die Handball-Europameisterschaft (Handball-EM) 2020 der Männer fand vom 9. bis 26. Jänner 2020 in Norwegen, Österreich und Schweden statt. Als lokaler Veranstalter fungierte der Österreichische Handballbund (ÖHB) mit seinem Tochterunternehmen…

Nichtfinanzielle Berichterstattung: Vergleichende Darstellung des Umsetzungsstandes der EU-Richtlinie anhand ausgewählter Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Im Jahr 2014 haben die Mitgliedstaaten der EU eine Richtlinie zur Erweiterung der Berichterstattung von großen, kapitalmarktorientierten Unternehmen, Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsinstituten und Versicherungsunternehmen beschlossen. Diese NFI (non-financial information)-Richtlinie ist in Österreich…

INCLUDE

Das Thema Digitalisierung wird aktuell kontrovers diskutiert. In der Digitalisierung von Arbeit wird oftmals eine Bedrohung gesehen, bestimmt durch Automatisierung und einem damit einhergehenden Schwund an Arbeitsplätzen. Im Zusammenhang mit…
Logo Julius Raab Stiftung

Innovation und Resilienz bei familiengeführten Welt- und Europamarktführern aus Österreich

Vorrangiges Forschungsziel dieser Studie, die im Auftrag der Julius Raab Stiftung durchgeführt wurde, war es einerseits, zu untersuchen, warum familiengeführte Welt- und Europamarktführer aus Österreich so innovativ sind. Ein zentraler…

INSTAF

Das Projekt INSTAF beschäftigt sich mit der Entwicklung von neuartigen, komplexen Wärmetauschern und Spiegelstrukturen mittels additiver Fertigungstechniken. Diese neuen Fertigungstechnologien bergen für zahlreiche industrielle und technologische Anwendungen ein enormes Potenzial.…
Brantl Kühlschrank-Erweiterungsmodul

Intelligenter Kühlschrank

Ein Kühlschrank aus dem Mitarbeiter*innen Getränke entnehmen können, ohne ständig überwacht zu werden und trotzdem sicher zahlen – eine Möglichkeit, die der Markt nicht bereitstellt. Noch nicht. Die Studienrichtung Automatisierungstechnik…