Master­studium Automatisierungs­­technik-Wirtschaft

Die ideale Ergänzung zur Basisausbildung in Automatisierungstechnik im Bachelorstudium stellt unser Masterstudium Automatisierungstechnik-Wirtschaft dar. Starten Sie Ihre berufliche Zukunft mit dem Masterstudium, das zielgerichtet Führungskräfte für die Technik und Wirtschaft ausbildet. Unser Programm bereitet Sie darauf vor, Management- und Entwicklungsaufgaben in Unternehmen im In- und Ausland eigenverantwortlich zu übernehmen. Im Fokus stehen dabei vielfältige Tätigkeitsbereiche, von strategischem Management und Projektmanagement bis hin zur Unternehmensführung.

People working in the robotics laboratory of FH CAMÜPUS 02
Die Basis für einen guten STart

Karriere­chancen Mit Automatisierungs­­technik-Wirtschaft

Unsere Absolvent*innen zeichnen sich durch ihre Fähigkeiten in der Planung, Konzeption, Durchführung und Koordination von Projekten aus. Sie sind in der Lage, komplexe Zusammenhänge zu erkennen, passende Technologien auszuwählen und weitblickende Entscheidungen zu treffen. Nach dem Masterstudium stehen Ihnen eine breite Palette von beruflichen Tätigkeiten offen, darunter Prozessoptimierung, Fertigungsplanung, Forschung und Entwicklung, Entwicklungsmanagement, Produkt- sowie Prozessentwicklung und Prüfstandsentwicklung. Darüber hinaus können Sie in der Dienstleistungsentwicklung, dem Konstruktionsmanagement, dem Engineering Management, dem Produkt- und Ressourcenmanagement, in der Technologiebeobachtung und -management sowie Projektleitung und -management Ihr Können unter Beweis stellen. Machen Sie den nächsten Schritt in einer erfolgreichen Karriere mit unserem Masterstudium.

Was Sie im Studium erwartet

Inhaltliche Schwerpunkte

In dem 3-semestrigen Programm vertiefen und erweitern wir Ihr technisches Know-how und vermitteln wichtige Management- und Betriebswirtschaftsaspekte. Nach Abschluss dieses Studiums sind Sie fähig, alle Aspekte, von der Entwicklung bis zur Instandhaltung automatisierter Anlagen und Prozesse, professionell zu bewältigen. Zusätzlich stärken wir Ihre persönlichen Kompetenzen durch Lehrveranstaltungen wie Besprechungs- und Verhandlungstechnik, Führungsverhalten und Mitarbeiterführung. Die Kernbereiche des Studiums umfassen Identifikation und Systemintegration, Fördertechnik und Logistik, Datenübertragungstechnik, Control Engineering, Funktionale Sicherheit, Industrial Management, Qualitätsmanagement sowie Technologie- und Entwicklungsmanagement. Im zweiten Semester wählen Sie zwei Wahlfächer, die Ihre individuellen Fähigkeiten und Interessen ergänzen. Zur Auswahl stehen dabei QM-Management oder Business Planning sowie Umwelttechnik oder Instandhaltung. Unser berufsbegleitendes Masterstudium ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig in Vollzeit zu arbeiten. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, zu Beginn des Studiums bereits in einem einschlägigen Beruf tätig zu sein.

Bewerbung schon abgeschickt?
Sichern Sie sich ihren Studienplatz
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Datum für den nächsten Bewerbungsschluss folgt demnächst ...
In wenigen Schritten zum Wunschstudium

Facts

3
Semester

Berufsbegleitend

Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrung, die erst während des Masterstudiums in die Berufswelt einsteigen.

Studienbetrieb

Berufsbegleitend: 17 Wochen/Semester
Grundsätzlich Freitag, 13.45 bis 21.30 Uhr und
Samstag, 8.00 bis 16.00 Uhr.

Studienbeginn: Mitte September

ABSCHLUSS:

Diplom- ingenieur*in, Dipl.-Ing., DI

Captains
(Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen) stehen den Studierenden als Mentor*innen zur Seite.

Genehmigte Studienplätze

33

ECTS —> 90 CREDITS
Kosten: 363,36
Euro/Semester zuzüglich ÖH-Beitrag (dzt: € 22,70) für EU-/EWR-Bürger*innen

Genauere Infos für Staatsangehörige außerhalb der EU und mögliche Studienbeihilfen finden Sie auf www.campus02.at/studiengebuehren/

Studienort

Schwerpunkte

master-schwerpunkte

Studierende erwerben eine vertiefende Ausbildung in technischen Themen. Vernetztes Denken wird gefördert sowie unterschiedliche Aspekte des Managements in einem Unternehmen werden vermittelt.

 

Theorie & Praxis

Masterarbeiten mit technischem Schwerpunkt behandeln konkrete Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft – so kann theoretisches Wissen sofort in die Praxis umgesetzt werden. Captains (Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen) stehen den Studierenden als MentorInnen zur Seite

 

Bewerbung

  • 01Online Bewerbung
  • 02Einreichung weiterer Bewerbungsunterlagen laut Anforderungen
  • 03Aufnahmegespräch mit der Kommission

Bewerbungsfrist: Hier geht es zu den Fristen.

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für das Masterstudium Automatisierungstechnik-Wirtschaft ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Das zweistufige System der akademischen Ausbildung eröffnet somit auch Absolvent*innen anderer Studienrichtungen und anderer in- und ausländischer Hochschulen die Möglichkeit, in das Masterstudium an der FH CAMPUS 02 einzusteigen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Zulassung

Semester-Übersicht

Lehrveranstalt­ungsplan

Fullscreen
1. Semester
2. Semester
3. Semester
4 ECTS Credits
Automatisierungsprojekt
6 ECTS Credits
Datenübertragung und Sicherheit
3 ECTS Credits
Diskussion
7 ECTS Credits
Management
6,5 ECTS Credits
Modelling and Control
3,5 ECTS Credits
Wirtschaftsprivatrecht
6 ECTS Credits
Führung und Innovation
7 ECTS Credits
Identifikation und Logistik
3,5 ECTS Credits
Kommunikation
4,5 ECTS Credits
Masterarbeit
5,5 ECTS Credits
Unternehmensstrukturen
3,5 ECTS Credits
Wahlpflichtfach Technik
2,5 ECTS Credits
Kommunikation
19,5 ECTS Credits
Masterarbeit
3 ECTS Credits
Masterprüfung
5 ECTS Credits
Technologie und Entwicklung
30 ECTS Credits
30 ECTS Credits
30 ECTS Credits
90 ECTS Credits
Kompass zum Erfolg

Der Weg in Ihr Wunschstudium

Online-Bewerbung

Der Weg ins Studium beginnt mit der Registrierung in unserem Campus-Management-System und der anschließenden Online-Bewerbung. Haben Sie bereits an unserer FH studiert, ist keine Registrierung mehr notwendig und Sie können sich direkt in C02online bewerben.

Bewerbungsunterlagen

Zusätzlich zur Online-Bewerbung bitten wir Sie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen so rasch als möglich online zu ergänzen. Nach der Sichtung der eingereichten Unterlagen werden Sie von uns betreffend der weiteren Vorgehensweise kontaktiert.

Aufnahmegespräch

Das Aufnahmegespräch mit der Kommission ist der letzte Schritt auf Ihrem Weg ins Studium und gibt Ihnen die Chance auch im persönlichen oder virtuellen Kennenlernen zu überzeugen.
Masterstudium Automatisierungs­technik-Wirtschaft

Kontakt für weitere Informationen