Kontrast
x

Master
Automatisierungstechnik-Wirtschaft

Zahlreiche Unternehmen in verschiedensten Branchen haben bereits erkannt, dass die Automatisierungstechnik einen wesentlichen Erfolgsfaktor darstellt. Deshalb ist die Nachfrage größer denn je. Die Herausforderung bei der Automatisierung von Prozessen liegt darin, zwischen den meist gegenläufigen Aspekten von Zeit, Kosten, Qualität, Ressourcen und Umwelt ein Optimum herzustellen. Hier gilt es, Zusammenhänge zu erkennen, die passenden Technologien auszuwählen und vor allem Entscheidungen mit Weitblick zu treffen.

Facts

3
Semester

Berufsbegleitend

Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrung, die erst während des Masterstudiums in die Berufswelt einsteigen.

Studienbetrieb

Berufsbegleitend: 17 Wochen/Semester
Grundsätzlich Freitag, 13.45 bis 21.30 Uhr und
Samstag, 8.00 bis 16.00 Uhr.

Studienbeginn: Mitte September

ABSCHLUSS:

Diplom- ingenieurIn, Dipl.-Ing., DI

master-zert

Genehmigte Studienplätze

33

ECTS —> 90 CREDITS
Kosten: 363,36
Euro/Semester zuzüglich ÖH-Beitrag (dzt: € 19,20) für EU-/EWR-BürgerInnen

Genauere Infos für Staatsangehörige außerhalb der EU und mögliche Studienbeihilfen finden Sie auf www.campus02.at/studiengebuehren/

Studienort

Schwerpunkte

master-schwerpunkte

Studierende erwerben eine vertiefende Ausbildung in technischen Themen. Vernetztes Denken wird gefördert sowie unterschiedliche Aspekte des Managements in einem Unternehmen werden vermittelt.

 

Theorie & Praxis

Masterarbeiten mit technischem Schwerpunkt behandeln konkrete Aufgabenstellungen aus der Wirtschaft – so kann theoretisches Wissen sofort in die Praxis umgesetzt werden. Captains (Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen) stehen den Studierenden als MentorInnen zur Seite

 

Bewerbung

  • 01Online-Registrierung
  • 02Schriftlicher Aufnahmetest
  • 03Einreichung weiterer Bewerbungsunterlagen
  • 04Aufnahmegespräch mit der Kommission

Bewerbungsfrist: Ende Juli

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für das Masterstudium Automatisierungstechnik-Wirtschaft ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Das zweistufige System der akademischen Ausbildung eröffnet somit auch AbsolventInnen anderer Studienrichtungen und anderer in- und ausländischer Hochschulen die Möglichkeit, in das Masterstudium an der FH CAMPUS 02 einzusteigen.

Weitere Infos

Kontakt für weitere Informationen

Michaela Höfler

CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft
Studienrichtung Automatisierungstechnik
Körblergasse 126, 8010 Graz

Ihr Weg ins Studium

Bewerbungsende: 31. Juli 2017


Zugangsvoraussetzungen


Online-Registrierung

Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Registrierung in unserem Bewerbungssystem. Danach können Sie sich jederzeit unkompliziert online bewerben.

Master-Aufnahmetest

Im Zuge Ihrer Online-Bewerbung wählen Sie selbst Ihren Wunschtermin für den Master-Aufnahmetest aus. Der Master-Aufnahmetest bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Eignung für das Studium unter Beweis zu stellen und ist daher ein wichtiger Bestandteil des Aufnahmeverfahrens.

Einreichung der Bewerbungsunterlagen

Nach Absolvierung des Aufnahmetests bleibt Ihnen noch Zeit Ihre Bewerbungsunterlagen online zu ergänzen. Pflichtdokumente sollten Sie allerdings schon vor dem Aufnahmetest einreichen.

Aufnahmegespräch

Das Aufnahmegespräch mit der Kommission ist der letzte Schritt auf Ihrem Weg ins Studium und gibt Ihnen die Chance auch im persönlichen Kennenlernen zu überzeugen.

Schwerpunkte

Als wesentliche Bereiche stehen die vertiefende Ausbildung in technischen Themen, die Förderung des vernetzten Denkens sowie unterschiedlichste Aspekte des Managements im Vordergrund. Problemlösungsfähigkeit, auch in neuen oder unbekannten Feldern, das Meistern von Komplexitäten technischer, betriebswirtschaftlicher und sozialer Natur sowie das vernetzte und systemorientierte Agieren sollen durch den Ausbau von Fach-, Kommunikations-, Sozial- und Methodenkompetenzen erworben werden. Die einzelnen Fächer vermitteln Kern- und Ergänzungskompetenzen und fördern durch ihre unterschiedliche Schwerpunktbildung in hohem Maße die berufliche Flexibilität. Die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten zeigen die AbsolventInnen mit der abschließenden technischen Masterarbeit.

Semester: 01 02 03

Lehrveranstaltungsplan

Fullscreen
1. Semester
2. Semester
3. Semester
6.5 ECTS
Datenübertragung und Sicherheit
7 ECTS
Führung
3 ECTS
Kommunikation 1
7 ECTS
Management
6.5 ECTS
Model and Control
9 ECTS
Identifikation und Logistik
3.5 ECTS
Kommunikation 2
5 ECTS
Masterarbeit
3 ECTS
Technologien
6 ECTS
Unternehmensstrukturen
3.5 ECTS
Wahlpflichtfach Technik
2.5 ECTS
Kommunikation 2
25 ECTS
Masterarbeit
2.5 ECTS
Technologien
30 Credits
30 Credits
30 Credits
90 Credits

Karrieremöglichkeiten

Das Masterstudium bildet Führungskräfte für die Wirtschaft aus. Ziel ist es, Management- und/oder Entwicklungstätigkeiten in bzw. für Unternehmen im In- und Ausland in hohem Maße eigenverantwortlich auszuführen. Im Management können sowohl strategie-, projekt- als auch führungsorientierte Tätigkeiten im Vordergrund stehen. Kennzeichnend ist die Planung und Konzeption, die Durchführung und Koordination bzw. Kontrolle von Projekten. Weiters sollen Führungskräfte Zusammenhänge erkennen, entsprechende Technologien auswählen und Entscheidungen mit Weitblick treffen können.

Imagefoto Mitarbeiter in Logistikhalle

Tätigkeitsbereiche

  • Spezifikation, Optimierung, Modellierung
  • Analyse, Entwurf, Auswahl
  • Prozessoptimierung
  • Fertigungsplanung
  • Forschung und Entwicklung
  • Produkt-, Konstruktions-, Entwicklungs-, Ressourcenmanagement und/oder Engineering Management
  • Technologiebeobachtung, -Management
  • Produkt-, Prüfstand-, und/oder Dienstleistungsentwicklung
  • Projektleitung, Projektmanagement

Stimmen & Stimmungen zum Studium

Leadership für die Unternehmensausrichtung und Managementfähigkeiten für die Auftragsausführung sind Führungsqualitäten, die mir das FH-Studium nähergebracht hat.
DI (FH) DI Christian Herzog
Abschluss Diplomstudium Automatisierungstechnik 2000, Master-Absolvent 2011
Geschäftsführer, Autforce Automations GmbH

Team

Studiengangsleitung

Portraitfoto von Udo Traussnigg
Udo Traussnigg
Portraitfoto von Dieter Lutzmayr
Dieter Lutzmayr

FH-Prof. DI Dr. techn. Udo Traussnigg

Studiengangsleiter/in

Koordinator Fachbereich Fremdsprache & Persönlichkeit
Koordinator Fachbereich Naturwissenschaften
Koordinator Fachbereich Automatisierungstechnik

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dieter Lutzmayr

Stv. Studiengangsleiter/in

Lehre & Forschung: Hauptberuflich

Ali Abdallah
Christian Gasser
Portraitfoto von Dieter Lutzmayr
Dieter Lutzmayr
Portraitfoto von Manfred Pauritsch
Manfred Pauritsch
Portraitfoto von Ioan Turcin
Ioan Turcin

Dr. Ali Abdallah, M.Eng

Assistent/in Forschung & Lehre

DI Dr. Christian Gasser

Lehre und Forschung

Koordinator Fachbereich Maschinenbau

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dieter Lutzmayr

Lehre und Forschung

Koordinator Fachbereich Informatik
Koordinator F&E

Dipl.-Ing. Dr. techn. Manfred Pauritsch

Lehre und Forschung

Koordinator Fachbereich Elektrotechnik  

Dipl.-Ing. (FH) Ioan Turcin

Assistent/in Forschung & Lehre

Koordinator Internationalisierung

Lehre & Forschung: Nebenberuflich

Nebenberufliche Lehrende

Nebenberufliche Lehrende

Lehre und Forschung

  • Mag. Gernot Augustin, MA
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Johann Peter Bacher
  • Mag. Ulrike Battig
  • Dipl.-Ing. Franz Gregor Blasge
  • Ing. Mag. Gert Breitfuß
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Andreas Drumel
  • Dipl.-Ing. Dr. Jörg Edler
  • Dipl.-Ing. (FH) Karl Eibisberger
  • Ass.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Bernd Eichberger
  • Univ. Ass. Mag. Dr. Salvatore Fabio Falsone
  • Ing. Dipl.-Ing. Franz Michael Fasch,BSc
  • Dipl.-Ing. Markus Fasch, BSc
  • Dipl.-Ing. Peter Freigassner, BSc
  • Ing. Dipl.-Ing. (FH) Werner Frissenbichler
  • Dipl.-Ing. Johannes Fritz, BSc
  • Dipl.-Ing. Michael Gadler
  • Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Thomas Gamse
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Bertram Gangl
  • Dipl.-Ing. Michael Ganzera
  • Dipl.-Ing. (FH) Dr. Bernhard Giptner
  • Dipl.-Ing. Michael Gödl
  • Mag. Dipl.-Ing. Hannes Grünbichler
  • Mag. Roswitha Gschweitl
  • Dipl.-Ing. Karl Hartinger
  • Dipl.-Ing. Christian Hillebrand
  • Dipl.-Ing. (FH) Gernot Hofer
  • Mag. Dr. techn. Adolf Hofmeister
  • Dipl.-Ing. Dr. Florian Hollomey
  • Monika Hörmann
  • Dipl.-Ing. Gerd Hribernig
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Josef Humer
  • Dipl.-Ing. Gabriele Imrich-Schwarz
  • Dipl.-Ing. Jutta Isopp
  • Mag. iur. Andreas Kebler
  • Mag. Alexandra Kollmitzer
  • Mag. Brigitte Kopp-Begusch
  • Dipl.-Ing. Christian Katschnig
  • Ing. Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Koren
  • Dipl.-Ing. (FH) Peter Kriegl
  • Dipl.-Ing. Johannes Kuchler
  • FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Börge Kummert
  • Dipl.-Ing. Andreas Leitner
  • Dipl.-Ing. Dr. Jörg Lesnik
  • Mag. Melissa Maitz
  • FH-Prof. Dipl.-Ing. Viktorio Malisa
  • Dipl.-Ing. Dr. Sepp Masswohl
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Armin Mautz
  • Dipl.-Ing. (FH) Michael Meister
  • Dipl.-Ing. Karl Mohr
  • Dipl.-Ing. Michael Mörtl
  • Nenad Muskinja, Ph.D.
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Georg Ofner
  • Mag.iur. Erika Petritz, LL.M.
  • Dipl.-Ing. Dr. Paul Pfleger
  • Mag. Judith Pölzl
  • Dipl.-Ing. Kurt Pölzl
  • Dipl.-Ing.Peter Priller
  • Mag. Christina Rasch
  • Ing. Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Rehn
  • Dipl.-Ing. (FH) Vinzenz Sattinger
  • Ing. Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Schalk
  • Dipl.-Ing. Erhard Semlitsch
  • Dipl.-Ing. (FH) Sandra Slavinec
  • Mag. Bernd Steiner
  • Dipl.-Ing. Dr. Andrej Stermecki
  • Dipl.-Ing. Petra Weber, BSc
  • Mag. Dipl.-Ing. Dr. Roland Winkler
  • Dipl.-Ing. Helmut Wurm
  • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Bernhard Zagar

Verwaltung

Heidi Schlener
Portraitfoto von Sandra Bernsteiner
Sandra Bernsteiner
Portraitfoto von Michaela Höfler
Michaela Höfler
A2T2 Maskottchen

Mag. Heidi Schlener

Office Manager/in

Koordinatorin Zeiterfassung Studierende, Sponsion (BAC/MAS), Lehrveranstaltungsplanung

Sandra Bernsteiner

Office Manager/in

Koordinatorin Studienbetrieb BAC/MAS, LektorInnen
Koordinatorin Studienberatung und Akquise

Michaela Höfler

Office Manager/in

Koordinatorin Marketing & PR
Koordinatorin Aufnahmeverfahren BAC/MAS
Koordinatorin Abwicklung von Diplomarbeiten und Diplomprüfungen
Koordinatorin F&E-Projekt Controlling

A2T2 Maskottchen

Studien- und Projektassistenz

Portraitfoto von Daniel Supanz
Daniel Supanz
Portraitfoto von Michael Juwan
Michael Juwan
Claus Ederer
Portraitfoto von Philipp Gritsch
Philipp Gritsch

Daniel Supanz

Studien- und Projektassistent/in

Michael Juwan

Studien- und Projektassistent/in

Claus Ederer

Studien- und Projektassistent/in

Philipp Gritsch

Studien- und Projektassistent/in

Info Lounge

Wir laden Sie herzlich zur Info-Lounge an der Fachhochschule CAMPUS 02 von 16:00 - 18:00 Uhr  ein. Hier erhalten Sie Informationen rund um Ihr Bachelor- oder Masterstudium an unserer Fachhochschule – direkt von unserem Team. Lernen Sie den Spirit der FH CAMPUS 02 vor Ort kennen und überzeugen Sie sich selbst bei einem persönlichen Gespräch und bei den Schnuppervorlesungen. Wir freuen uns... mehr Infos
Campus Life Community Life City Life

Es sind Fragen offen geblieben?

Hier geht es zu den häufig gestellten Fragen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen