Kontrast
x

Wir bilden die Wirtschaft von morgen

Bei uns vernetzen sich Lehre und Wirtschaft, Theorie und Praxis, Ausbildung und Berufsleben. Wissen, das Sie sich an der FH CAMPUS 02 aneignen und Ergebnisse, die sich aus den Forschungsprojekten ergeben, fließen zurück in die Wirtschaft und steigern maßgeblich den Erfolg von Unternehmen. Dabei bringen Sie Ihr Engagement sowie Fragestellungen in das Studium ein und als Berufstätige auch Erfahrungen aus dem Job. Aktuell, berufsorientiert, wirtschaftsbezogen. Sie gestalten mit uns Ihre Zukunft – und wir gemeinsam gestalten die Wirtschaft von morgen. Und nach dem Studium: Die FH CAMPUS 02 bietet ihren Alumni ein Netzwerk, weit über den Studienabschluss hinaus.

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Technik

Eines ist sicher – es gibt zu wenige WirtschaftsinformatikerInnen, jedoch steigt der Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften stetig. Um in einer Arbeitswelt, die immer komplexer wird, erfolgreich zu agieren, ist es zielführend ein interdisziplinäres Fachwissen aufzubauen und in der Praxis einzusetzen. Aus diesem Grund wird das Bachelorstudium auch in berufsbegleitender Form angeboten. Die Präsenzzeit an der FH ist freitags ab 13.45 Uhr und samstags ganztägig festgelegt, und kann somit mit der (oftmals bereits bestehenden) Berufstätigkeit verknüpft werden.

WirtschaftsinformatikerInnen verstehen sich als BrückenbauerInnen zwischen der wirtschaftlichen und technischen Expertise – die Karrieremöglichkeiten in diesem Gebiet sind fast unbegrenzt.

 

Bachelor Business Software Development 

Duales Ausbildungssystem mit optimaler Kombination von Studium und Berufstätigkeit

Das Bachelorstudium stellt mit dem dualen Ausbildungssystem eine einzigartige Möglichkeit dar, das Studium mit der Berufstätigkeit zu kombinieren. Im ersten Jahr als Vollzeitstudium angelegt, werden die Präsenzzeiten an der FH ab dem dritten Semester auf zwei Tage pro Woche begrenzt und die Studierenden gehen Teilzeitbeschäftigungen in Partnerunternehmen nach, die innerhalb dieser Kooperation einen Ausbildungsplatz anbieten.

Dieses Studium richtet sich an Personen mit technischen und betriebswirtschaftlichen Interesse gleichermaßen, somit steht den Studierenden ein breites Spektrum von Tätigkeitsfeldern offen.

 

Master IT & Wirtschaftsinformatik

Moderne Informationstechnologien als Lösung für Herausforderungen im Management

IT-Führungskräfte bewegen sich aufgrund des Wandels der Wertigkeit und der stetigen Weiterentwicklung von Informationstechnologien in Wirtschaft und Verwaltung zunehmend zwischen IT und Management. Zukünftig gilt es, anspruchsvolle betriebliche Aufgabenstellungen wie beispielsweise Effizienzsteigerung in den Geschäftsprozessen durch den effektiven Einsatz von IT-Lösungen zu unterstützen. Hierfür sind fundierte Kenntnisse im Bereich des Business Systems Engineering und umfassende Managementfähigkeiten gefordert. Interdisziplinäres Wissen, soziale Kompetenz und das Beherrschen moderner Managementinstrumente und -systeme sind die Schlüsselqualifikationen der IT-Professionals.
Die Studienschwerpunkte liegen daher in den Bereichen Business Systems Engineering, Informationstechnologien und IT-Management sowie IT-Consulting und Service Engineering.

 

Postgradualer Master Software Engineering Leadership

Länderübergreifendes Masterstudium

Der postgraduale Master „Software Engineering Leadership“ ist ein auf Blended-Learning basiertes berufsbegleitendes Studienangebot, der die Vertiefung von Kenntnissen zur Planung und Durchführung von Software-Projekten zum Ziel hat. Die AbsolventInnen dieses Masters verfügen über vertiefte wissenschaftliche und fachspezifische Kenntnisse und sind für Aufgaben der Führungsebene vorbereitet. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen bewährte Vorgehensweisen sowie Methoden und ein Verständnis für Aspekte der Qualitätssicherung bezüglich des gesamten Zyklus der Software-Entwicklung, beginnend bei der Anforderungserhebung bis hin zur Abnahme von Software- Produkten.

 

Postgradualer Master Systems Engineering Leadership

Länderübergreifendes Masterstudium

Der postgraduale Masterlehrgang „Systems Engineering Leadership“  ist ein Studienangebot, dass ich an Berufstätige wendet, die sich im Bereich des Systems Engineerings auf Hochschulniveau weiterbilden möchten. Die Vertiefung von Kenntnissen des Systems Engineering, also der Entwicklung komplexer Systeme mit hohem interdisziplinären Anteil sind Teil der Studiengebühren, welche die AbsolventInnen zusätzlich auf Führungspositionen in diesem Bereich vorbereitet.

 

Postgradualer Master Service Engineering & Management

Management komplexer Service-Geschäftsmodelle und Service-Technologiekonzepte

Der Master für Führungsrollen im Service Engineering & Management behandelt im Zentralen die Management-Themen komplexer Service-Geschäftsmodelle und Service-Technologiekonzepte (Smart Services, Industrie 4.0). Berufsbegleitend in drei Semestern zum sicheren Fundament für Ihre Karriere – denn wir bilden die Wirtschaft von morgen.


Fachbereiche

Die Studienrichtung Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik gliedert sich in Fachbereiche mit entsprechender Schwerpunktsetzung in der Lehre und Forschung. Die Verbindung aus technischen und wirtschaftlichen Inhalten zeigt sich in der Grundlagenausbildung des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik und setzt sich integrierend im Masterstudium IT & Wirtschaftsinformatik fort.

Mehr Informationen zu unseren Fachbereichen finden Sie hier.


Working together to WIN

Wir, das sind:

  • 13 hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 5 Jahrgangs-Captains
  • rund 50 nebenberufliche Lektorinnen und Lektoren
  • 550 Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen
  • 162 Absolventinnen und Absolventen aus dem Diplomstudium
  • 292 Absolventinnen und Absolventen aus dem Bachelorstudium
  • 258 Absolventinnen und Absolventen aus dem Masterstudium

Team

Studiengangsleitung

Portraitfoto von Stefan Grünwald
Stefan Grünwald
Portraitfoto von Elisabeth Pergler
Elisabeth Pergler
Portraitfoto von Patrick Schweighofer
Patrick Schweighofer

FH-Prof. DI Dr.techn. Stefan Grünwald

Studiengangsleiter/in

Koordinator Fachbereich Informationstechnologien

FH-Prof. Dr. Elisabeth Pergler

Stv. Studiengangsleiter/in

FH-Prof. DI Patrick Schweighofer, BSc

Stv. Studiengangsleiter/in

Lehre & Forschung: Hauptberuflich

Stefanie Hatzl
Portraitfoto von Angelika Höber
Angelika Höber
(derzeit in Karenz)
Portraitfoto von Xiaoshan Liu
Xiaoshan Liu
Egon Lüftenegger

Mag. Stefanie Hatzl

Lehre und Forschung
Assistent/in Forschung & Lehre

Mag. Angelika Höber

Lehre und Forschung
Assistent/in Forschung & Lehre

Dr. Xiaoshan Liu

Lehre und Forschung

Dr. Egon Lüftenegger

Lehre und Forschung
Assistent/in Forschung & Lehre

Portraitfoto von Elisabeth Pergler
Elisabeth Pergler
Eva Schirgi
Portraitfoto von Patrick Schweighofer
Patrick Schweighofer
Portraitfoto von Selver Softic
Selver Softic

Dr. Elisabeth Pergler

Lehre und Forschung

Koordinatorin Fachbereich Betriebswirtschaftslehre und Management
Koordinatorin Fachbereich Persönlichkeit und Sprache
Koordinatorin F&E

Mag. DI Eva Schirgi

Lehre und Forschung

DI Patrick Schweighofer, BSc

Lehre und Forschung

Koordinator Fachbereich Wirtschaftsinformatik
Koordinator Fachbereich Projekte und wissenschaftliches Arbeiten
Koordinator Technology Enhanced Learning

DI Dr. Selver Softic

Lehre und Forschung

Koordinator Internationalisierung

Lehre & Forschung: Nebenberuflich

Verwaltung

Portaitfoto von Gregor Begsteiger
Gregor Begsteiger
Photo von Christina Berger
Christina Berger
Portaitfoto von Silvia Poschauko
Silvia Poschauko
Portraitfoto von Stephanie Schmöler
Stephanie Schmölzer

Gregor Begsteiger

Office Manager/in

Christina Berger

Office Manager/in

Koordinatorin Studienbetrieb Koordinatorin Internationalisierung

Silvia Poschauko

Office Manager/in

Koordinatorin LektorInnen, Lehrveranstaltungsplanung

Stephanie Schmölzer

Office Manager/in

Koordinatorin Aufnahmeverfahren, BewerberInnen und InteressentInnen Koordinatorin Abschlussprozesse Koordinatorin Marketing & PR

Portraitfoto von Verena Tretter
Verena Tretter

Verena Tretter

Office Manager/in

Captains

Hans-Jürgen Wels
Portrait von Gerhard Greiner
Gerhard Greiner
Portrait von Thomas Dietinger
Thomas Dietinger
Portrait von Martin Barzauner
Martin Barzauner

Hans-Jürgen Wels

Captain

Managing Director Unycom GmbH & Captain des Bachelorjahrgangs WIN17

DI Gerhard Greiner

Captain

Geschäftsführer Infonova GmbH & Captian des Bachelorjahrgangs WIN15

Dr. Thomas Dietinger

Captain

Chief Operating Officer bei DCCS GmbH & Captain des Bachelorjahrgangs WIN14

Martin Barzauner

Captain

CEO bei Netconomy Software & Consulting GmbH sowie Captain des Bachelorjahrgangs WIN13

Portrait von Gerald Lassau
Gerald Lassau

DI Gerald Lassau

Captain

Geschäftsführer bei Knapp IT Solutions GmbH sowie Captain des Masterjahrgangs ITW15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen