Master­studium IT & Wirtschafts­­informatik

Die IT-Branche wächst unaufhörlich und Expert*innen wie Sie mit Cross-over-Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft sind gefragter denn je. Besonders im höheren Management und als Führungskräfte warten hier zahlreiche lukrative Herausforderungen nach dem Abschluss dieses Masterstudiums auf Sie. 

Beruflich durchstarten

Karrierechancen mit IT & Wirtschafts­informatik

Als Absolvent*in bietet Ihnen die IT-Industrie zahlreiche Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. Als CIO (Chief Information Officer) sind Sie die technische Führungskraft, die digitale Business-Anwendungen und E-Business-Architekturen gestaltet, Entwicklungsprozesse steuert und Mitarbeiter*innen führt. Im IT-Consulting liegt Ihr Schwerpunkt auf Organisationsentwicklung und der Optimierung von Geschäftsprozessen mithilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien, einschließlich der Beratung für IT-Entwicklungsprojekte. Mit der Entwicklung von IT- und internetbasierten Geschäftsideen sowie ihrer technischen Umsetzung in einem dynamischen Gründungsumfeld können Sie sich im IT-Entrepreneurship beschäftigen. Moderne Technologien zu vertiefen und den Umgang mit Komplexität zu trainieren, um die Grundlage für die Planung und Umsetzung komplexer IT-Projekte zu legen, umfasst Ihr mögliches Tätigkeitsfeld im IT-Engineering.

Was Sie im Studium erwartet

Inhaltliche Schwerpunkte

Dieses Masterstudium macht Sie in 3 Semestern zum next-Level IT Professional. Unser berufsbegleitender Studiengang konzentriert sich auf Business Systems Engineering und umfassende Managementkompetenzen als Schlüsselqualifikationen für Ihre Karriere. Sie haben die Möglichkeit, sich technisch oder wirtschaftlich sogar noch weiter zu spezialisieren, indem Sie im 2. und 3. Semester Pflichtwahlfach nach Ihren Interessen wählen. Dieses Studium betont den Einsatz von Informationstechnologien zur Lösung anspruchsvoller Managementaufgaben. Es vermittelt Instrumente und Methoden zur Innovation und Leistungssteigerung von Unternehmen, Budgetplanung und die Umsetzung unternehmensweiter IT-Strategien. Wir legen auch Wert auf rechtliche Aspekte wie Haftung im Internet und Vertragsrecht. Unsere Schwerpunkte im Masterstudium umfassen Personality Development, Prozessmanagement, Informationssysteme, Wirtschaftsinformatik und Kommunikation. Aufbauend auf unsere Bachelorstudiengänge Wirtschaftsinformatik, Business Analytics & AI und Business Software Development werden tiefergehende Inhalte der Wirtschaftsinformatik vermittelt. 

Berufliche Tätigkeit & Berufs­praktikum

Das berufsbegleitende Masterstudium ist ideal auf die Bedürfnisse der Studierenden abgestimmt. Die Lehrveranstaltungen finden wöchentlich Freitagnachmittag und Samstag ganztags im Wechsel zwischen Präsenz und online statt.

Bewerbung schon abgeschickt?
Sichern Sie sich Ihren Studienplatz
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Datum für den nächsten Bewerbungsschluss folgt demnächst ...
Wenige Schritte bis zum Wunschstudium

Facts

3
Semester

Berufsbegleitend

Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für Studierende ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des Masterstudiums in die Berufswelt einsteigen.

Studienbetrieb

Berufsbegleitend: 17 Wochen/Semester.

Grundsätzlich Freitag, 13.45 bis 21.30 Uhr, Samstag, 8.00 bis 16.00 Uhr und eine Intensivwoche zu Beginn jedes Semesters, wodurch sich die Präsenzwochenenden im Semester reduzieren.

Studienbeginn: Mitte September

Zeitplan

ABSCHLUSS:

Diplom- Ingenieur*in, Dipl.-Ing., DI

Auswahl_2016-05-02_01

Genehmigte Studienplätze

50

ECTS —> 90 CREDITS
Kosten: 363,36
Euro/Semester zuzüglich ÖH-Beitrag (dzt: € 24,70) für EU-/EWR-Bürger*innen

Genauere Infos für Staatsangehörige außerhalb der EU und mögliche Studienbeihilfen finden Sie auf www.campus02.at/studiengebuehren/

Studienort

Schwerpunkte

schwerpunkte

Studierende erwerben fundierte Kompetenzen im Bereich des Business System Engineering (Wirtschaftsinformatik) und umfassende Managementfähigkeiten.

 

Wirtschaft & Informatik

IT-Professionals von morgen verfügen über ein interdisziplinäres Verständnis aus beiden Bereichen. Die dazugehörigen sozialen Kompetenzen runden das Profil ab.

 

Bewerbung

  • 01Online Bewerbung
  • 02Einreichung weiterer Bewerbungsunterlagen laut Anforderungen
  • 03Aufnahmegespräch mit der Kommission

Bewerbungsfrist: Hier geht es zu den Fristen.

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für das Masterstudium Informationstechnologien & Wirtschaftsinforamtik ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Das zweistufige System der akademischen Ausbildung eröffnet somit auch Absolvent*innen anderer Studienrichtungen und anderer in- und ausländischer Hochschulen die Möglichkeit, in das Masterstudium an der FH CAMPUS 02 einzusteigen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Zulassung

Semester-Übersicht

Lehrveranstalt­ungsplan

Fullscreen
1. Semester
2. Semester
3. Semester
6 ECTS Credits
Angewandte Wirtschaftsinformatik
6 ECTS Credits
Führung und Management
6 ECTS Credits
Methoden der Wirtschaftsinformatik 1
6 ECTS Credits
Softwaremanagement
6 ECTS Credits
Teams & Kommunikation
5 ECTS Credits
Angewandte Forschung und Entwicklung
5 ECTS Credits
Kommunikation & Consulting
10 ECTS Credits
Masterarbeit 1
5 ECTS Credits
Methoden der Wirtschaftsinformatik 2
2,5 ECTS Credits
Wahlpflichtfach BWL
2,5 ECTS Credits
Wahlpflichtfach IT
3 ECTS Credits
Abschlussprüfung
18,5 ECTS Credits
Masterarbeit 2
3,5 ECTS Credits
Praxistransfer Forschung und Entwicklung
5 ECTS Credits
Wahlpflichtfach WIN
30 ECTS Credits
30 ECTS Credits
30 ECTS Credits
90 ECTS Credits
Kompass zum Erfolg

Ihr Weg zum Studium

Online-Bewerbung

Ihr Weg ins Studium beginnt mit der Registrierung in unserem Campus-Management-System und der anschließenden Online-Bewerbung. Haben Sie bereits an unserer FH studiert, ist keine Registrierung mehr notwendig und Sie können sich direkt in C02online bewerben.

Bewerbungs­unterlagen

Zusätzlich zur Online-Bewerbung bitten wir Sie die erforderlichen Bewerbungsunterlagen so rasch als möglich online zu ergänzen. Nach der Sichtung der eingereichten Unterlagen werden Sie von uns betreffend der weiteren Vorgehensweise kontaktiert.

Aufnahmegespräch

Das Aufnahmegespräch mit der Kommission ist der letzte Schritt auf deinem Weg ins Studium und gibt Ihnen die Chance auch im persönlichen oder virtuellen Kennenlernen zu überzeugen.
Master IT & Wirtschafts­informatik

Kontakt für weitere Informationen

Giulia Edlacher-Kumer

CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft
Department IT & Wirtschaftsinformatik
Körblergasse 126, 8010 Graz

DE_DE