Kontrast
x

Anja Hiebler: Die Rückkehrerin

Von der Fachhochschule in die Arbeitswelt und wieder retour – dass das geht, zeigt die FH CAMPUS 02-Absolventin Anja Hiebler. Nach ihrem Bachelorabschluss in Marketing & Sales zog es sie erst einmal in die Berufswelt, ehe sie nach fünf Jahren zum Masterstudium in International Marketing an die Grazer Fachhochschule der Wirtschaft zurückkehrte. Heute ist sie bei der Grazer Netconomy Software Consulting GmbH als Engagement Managerin erfolgreich.

 

Nach dem Bachelor kam der Beruf

Es war das Jahr 2010 und Anja Hiebler hatte gerade ihr Bachelorzeugnis entgegengenommen. „Ein großer E-Commerce-Händler aus Graz hat mir ein tolles Jobangebot gemacht. Relativ rasch bin ich dort eingestiegen“, so die erfolgreiche Absolventin. Dass sie mit ihrem Bachelor aber noch nicht am Ziel war, wusste sie schon damals: „Ich wollte meine akademische Ausbildung eines Tages abschließen und dem Basiswissen, das mir der Bachelor vermittelt hat, noch die Krone aufsetzen“, erinnert sie sich zurück.

Nach fünf Jahren im Berufsleben entschied sich Anja daher 2015, ihr Masterstudium anzutreten. „Ich habe mir mehrere Fachhochschulen angeschaut. Mir war aber relativ bald klar, dass es wieder zurück an die FH CAMPUS 02 gehen würde“, sagt Anja. Vor allem der Praxisbezug im Studium, die LektorInnen aus der Wirtschaft und auch der Ideenaustausch mit diesen sei ausschlaggebend gewesen, dass Anja ihr Studium in International Marketing wieder in Graz antrat: „Die FH CAMPUS 02 bietet ein Spektrum an Menschen mit besonderen und spannenden Werdegängen, denen man auch glaubt, was sie im Studium erzählen.“

 

Mit Master-Wissen Herausforderungen leichter lösen

Es war schließlich auch während ihres Studiums in International Marketing, dass Anja Hieblers berufliche Umorientierung folgte: „Die Inputs von Lektorinnen und Lektoren sowie von Studienkolleginnen und Studienkollegen haben mich in eine neue Richtung gelenkt.“ Sie entschied sich, zum Grazer Softwaredienstleister Netconomy zu wechseln. Diese Entscheidung bereut sie nicht. „Ich bin sehr glücklich in meiner neuen beruflichen Position“, so die erfolgreiche FH-Absolventin.

Auch bei Netconomy profitiert Anja Hiebler regelmäßig von ihrem Studium an der FH CAMPUS 02, das sie 2017 abgeschlossen hat: „Immer wieder begegnen mir im Berufsalltag Dinge, die sich durch das Wissen, das mir die FH vermittelt hat, leichter lösen lassen.“ Nun möchte sie in ihrer aktuellen Position als Engagement Managerin wachsen. Für die Zukunft hat sie sich noch nicht festgelegt. Ob sie bei Netconomy bleibt, eine Familie gründet, oder noch ein weiteres Studium beginnt, kann sie nicht sagen. „Ich kann es mir aber sehr gut vorstellen, erneut an die FH CAMPUS 02 zurückzukehren.“

 

Die Bewerbung für den Masterstudiengang International Marketing ist noch bis zum 31.07. möglich. Hier geht’s zur Bewerbung. Einen Überblick über unsere Fristen und Termine gibt’s hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen