x
Gruppenfoto FU Case

Digital!READINESS für Familienunternehmen

Am 23. Mai 2019 lud die Studienrichtung International Marketing & Sales Management die Geschäftsführung der Firma Paulus GmbH zu einem Workshop mit dem Thema „FU im digitalen Wandel“.

Die Digitalisierung durchdringt sämtliche unternehmerische Aufgaben: Strategie, Kundenorientierung, Leistungsangebot, Prozesskompetenz, Innovationsfähigkeit, Technologie, Wettbewerb, Unternehmenskultur, Corporate Governance und Leadership.

Die ungeahnten und oft unbekannten Möglichkeiten der Digitalisierung sowie deren kontroversielle Diskussion verunsichern viele Führungskräfte. Im Rahmen der Förderaktion Digital!READINESS unterstützen wir steirische Familienunternehmen (FU) oder steirische Klein- und Mittelunternehmen (KMU), Ihren Transformationsprozess durch mehr oder weniger unbekanntes Terrain erfolgreich zu meistern.

Dazu setzten FH-Prof. DI Dr. Martin Duque und FH-Prof. DI Dr. Dietmar Wünschl das neue Konzept „FU Wandler“ für die Firma Paulus GmbH ein. Inhaberin und Geschäftsführerin Zita Maitz und Sohn Simon Maitz konnten das eigene Familienunternehmen im Hinblick auf die Digital!READINESS austesten und erhielten wichtigen Input zum Status Quo der Digitalisierung in ihrem Unternehmen.

Nähere Informationen:
FH-Prof. DI Dr. Martin Duque
Studienrichtung International Marketing & Sales Management