Kontrast
x

Berufsbegleitend Studieren

Das Schlagwort „Life Long Learning“ kennen noch nicht alle, das Gefühl, sich neben dem Job weiterbilden zu wollen, allerdings schon. Aber wo findet man das richtige Angebot, ohne den Job dafür aufgeben zu müssen? Immer mehr Hochschulen organisieren den Studienablauf bewusst so, dass sich Studium und Arbeit vereinbaren lassen: Inhalte werden am Wochenende oder abends vermittelt sowie mit Online-Kursen kombiniert, um die Präsenzzeiten zu reduzieren und entsprechende Fähigkeiten mit neuen Medien auszubauen.

An Fachhochschulen beginnen bereits über 40 Prozent der Studierenden ein berufsbegleitendes Studium (Tendenz steigend), unabhängig davon, ob schon einschlägige Berufserfahrung vorhanden ist oder nicht.

 

Aber wozu?

Wer sein Studium berufsbegleitend absolviert, zeigt Engagement, Belastbarkeit, gutes Zeitmanagement – Attribute, die am Arbeitsmarkt hoch geschätzt werden.

 

Tipps fürs berufsbegleitende Studium
  1. Informieren Sie sich gut über die Organisation des Studiums und überlegen Sie sich, wie Sie die Aufgaben managen wollen bzw. was Sie dafür brauchen.
  2. Besprechen Sie Ihr Vorhaben mit Ihrem Vorgesetzten und klären Sie Unterstützungsangebote ab (z.B. Bildungsteilzeit)
  3. Auch die Familie sollte in die Entscheidung miteinbezogen werden! Ihre Freizeit wird vorübergehend etwas kürzer ausfallen.
  4. Sprechen Sie mit berufsbegleitend-Studierenden und holen Sie sich praktische Tipps, wie Sie Ihr Studium meistern.

 

Bei Fragen zum Studium an der FH CAMPUS 02 steht unser Infopoint gerne zur Verfügung:

 

Infopoint

Tel +43 316 6002-177

info@campus02.at

 

 

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit dem KUVERT der Österreichischen Post erschienen und wurde dort erstmals veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen