x

Positionierung der Marke AccuPower

Zeitraum: November 2017 - Mai 2018
Kontakt: FH-Prof. Mag. Dr. Georg Jungwirth
Kooperationspartner: Ing. Issam Al-Abassy, Inhaber AccuPower

Das Grazer Unternehmen hat sich in den 20 Jahren seines Bestehens zu einem über die Grenzen Österreichs angesehenen Anbieter im Bereich der mobilen Energieversorgung entwickelt. In dieser Zeit gelang es AccuPower bei zahlreichen Kund*innen einen ausgezeichneten Ruf als kompetenter und zuverlässiger Partner auf dem Gebiet der Akku- und Ladetechnologie zu erarbeiten.

Ziel dieses Projektes war einerseits, zu erheben, welches Bild aktuelle, aber auch ehemalige Kund*innen vom Unternehmen AccuPower haben, welche spontanen und ungestützten Assoziationen sie mit der Marke und welche Stärken und Schwächen sie bisher wahrgenommen haben.

Darauf aufbauend wurde in weiterer Folge ein Konzept für die klare und erfolgreiche Positionierung der Marke AccuPower erarbeitet, das auch die Basis für einen höheren Bekanntheitsgrad und für ein unverwechselbares Image bei den relevanten Zielgruppen darstellt. Das sind in erster Linie die bestehenden und potenziellen Kund*innen, dazu zählen aber auch die eigenen Mitarbeiter*innen, externe Partner*innen und Lieferant*innen sowie mittel- bis langfristig u.a. die Fachkräfte der eigenen Branche und potenzielle sonstige Arbeitnehmer*innen.

Somit zeigt sich sehr deutlich, dass das alte Marketing-Sprichwort auch für mittelständische Unternehmen wie AccuPower nach wie vor gilt: „Die Positionierung von heute entscheidet über den Markterfolg von morgen.“