Kontrast
x

Berufsbilder an der FH CAMPUS 02

Als hauptberufliche*r Lehrende*r halten Sie Lehrveranstaltungen inkl. Prüfungen ab und betreuen schriftliche Arbeiten. Sie haben einen Arbeitsschwerpunkt  und publizieren auch in diesem Bereich.

Ein*e F&E-Projektleiter*in führt eigenverantwortlich F&E-Förderprojekte aus, verfasst Projektberichte und unterstützt die Studienrichtung bei der Akquise von F&E-Drittmitteln. Ein Einsatz in der Lehre ist auch möglich.

Als Assistent*in Forschung & Lehre bearbeiten Sie eigenständig Arbeitspakete in der F&E und verfassen Projektberichte. Bei Interesse können Sie nach einer gewissen Einarbeitungszeit auch in der Lehre tätig sein. 

Studienassistent*innen haben ein befristetes Teilzeit-Dienstverhältnis parallel zu ihrem laufenden Bachelor- oder Masterstudium und arbeiten bei F&E-Projekten mit.

Als Office Manager*in übernehmen Sie Sekretariatstätigkeiten und koordinieren den Studienbetrieb. Je nach Eignung und Bedarf können Sie Sonderfunktionen wie z.B. Transfer, PR o.ä. übernehmen.

Die Mitarbeiter*innen der zentralen Services übernehmen Aufgaben für die gesamte FH, je nach Bedarf und Eignung ist auch eine Leitungsfunktion möglich. Derzeitige Servicestellen sind: HRM, Marketing & PR, Digitalisierung & IT-Services, Infopoint, Facility Management, Finanz- und Rechnungswesen, Alumni Management, Gender & Diversity Management, Bibliothek, Koordination Fremdsprachen, Organisationsentwicklung & Ressourcen sowie Forschung & Entwicklung.

 

Porträtfoto von Anna Schwaiger

© FH CAMPUS 02/Melbinger

Anna Schwaiger (Finanz- und Rechnungswesen): Nach meiner Babypause bin ich wieder in den Beruf zurückgekehrt. Die vereinbarte Elternteilzeit kommt mir dabei sehr entgegen.

Im INNOLAB können Sie in der Innovationsbegleitung für Unternehmen oder im Bereich INNOSCHOOL tätig sein.

Als Restart-up-Expert*in im INNOLAB begleiten sie steirische Unternehmen bei Innovationsvorhaben und machen die Betriebe zukunftsfit. Sie unterstützen Unternehmen beim RESTART und helfen ihnen, deren bestehende Angebote zu erneuern, neue Produkte oder Services zu entwickeln oder Geschäftsfmodelle zu überdenken.

Als Mitarbeiter*in für den Bereich INNOSCHOOL machen Sie Kreativität, Unternehmergeist und Innovation für SchülerInnen verständlich und begreifbar.

www.innolab.at