x

Datenschutzerklärung

Teilnehmer*innen einer Studierendenmobilität

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Hier können Sie sich einfach und schnell einen Überblick verschaffen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und was wir damit machen.

Wir, die CAMPUS 02 – Fachhochschule der Wirtschaft GmbH (kurz FH CAMPUS 02), Körblergasse 126, 8010 Graz, verarbeiten jene personenbezogenen Daten, welche im Rahmen der Abwicklung von Studierendenmobilitäten bei Incomings und Outgoings entstehen. Davon sind insbesondere die Erhebung von Daten im Rahmen der Bewerbung, der Unterfertigung des Learning Agreements, der Zusammenarbeit mit Erasmus und der Partnerhochschule bzw. dem Partnerunternehmen umfasst.  

Es werden unter anderem folgende Datenkategorien erhoben bzw. verarbeitet: 

Studierendenstammdaten: Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Nationalität, Matrikelnummer, Sprache 

Kontaktdaten: E-Mail-Adresse, derzeitige und langfristige Wohnadresse (Straße, Hausnummer, Tür, Land, Postleitzahl, Ort), Telefonnummer 

Angaben zum Studium: Heimatinstitution, absolvierte Semester, Studienniveau, Subject/Studienzweig, Bezug einer Studienbeihilfe, Bereits absolvierte Aufenthalte… 

Daten zum Aufenthalt: Stipendienprogramm, Vertragsjahr, erwartete ECTS, anerkannte ECTS, Verlängerung des Aufenthalts, Umwandlung des Aufenthalts, Gastland, Gastinstitution, Gesamtaufenthalt (von-bis), Gesamtaufenthaltsdauer (Monate, Tage), Unterrichts-/Arbeitssprache, Weiters verwendete Sprachen, ggf absolvierte Sprachkurse 

Sonstige Angaben: Besondere Bedürfnisse (zB Krankheiten, Beeinträchtigungen…), Art der Beeinträchtigung, bestehende Elternschaft 

Angaben zum Bankinstitut: Bankinstitut, BIC, IBAN 

Bewerbungsdaten: im jeweiligen Bewerbungsformular bzw. –blatt bekanntgegebene Daten (zB Stammdaten), uU Motivationsschreiben und Transcript of Records 

Daten aus dem Learning Agreement (beinhaltet insbesondere Stammdaten und nähere Angaben zum Mobilitätsprogramm) 

Im Anerkennungsantrag enthaltene Daten: Stammdaten, Antragsbegehren, Studienprogramm, Mindeststudienleistung, Programmlaufzeit, ECTS, anzuerkennende Lehrveranstaltung(en), Benotung 

Nach Ende des Aufenthalts erhobene Daten: Transcript of Records, ggf ausgewählte Fotos, Erfahrungsbericht, Résumé 

Die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Erfüllung eines vertraglichen Rechtsverhältnisses gemäß Art 6 Abs 1 lit b EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und erfolgt zum Zweck der Ermöglichung und Abwicklung von Studierendenmobilitäten. Die Bekanntgabe und Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig und dient der Vertragserfüllung. Ohne die Bekanntgabe und Verarbeitung Ihrer Daten ist die Durchführung der Studierendenmobilität nicht möglich. 

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der Studierendenmobilität unter Berücksichtigung der jeweils gültigen rechtlichen Aufbewahrungspflichten nach 10 Jahren gelöscht. 

Die Speicherdauer verlängert sich in allen Fällen um eine etwaige darüberhinausgehend längere Dauer der Anhängigkeit eines gerichtlichen oder behördlichen Verfahrens, in dem die FH CAMPUS 02 Parteistellung hat und diese Daten verfahrensgegenständlich sind. 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt und primär durch Mitarbeiter*innen der FH CAMPUS 02 intern verarbeitet. Um die Studierendenmobilitäten abwickeln zu können, geben wir Ihre Daten an die Partnerhochschule bzw. das Partnerunternehmen und an Erasmus bzw. die Nationalagentur Erasmus+ Bildung weiter. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden insbesondere folgende Tools genutzt (weitere Informationen zum Datenschutz sind den nachfolgenden Links zu entnehmen): 

Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter*innen können zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke Daten für uns verarbeiten, wenn diese hinreichende Garantien für die Sicherheit der Daten bieten. Die oben genannten Datenkategorien werden zB. im Supportfall durch externe IT-Dienstleister*innen eingesehen und verarbeitet. 

Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren (zB. aufgrund von Änderungen gesetzlicher Vorschriften, Einsatz neuer Technologien, neuen Studienangeboten …). Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Neuheiten zu überprüfen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich gerne jederzeit an uns.

Datenschutz-Koordinationsteam
der FH CAMPUS 02

CAMPUS 02 – Fachhochschule der Wirtschaft GmbH
Körblergasse 126, 8010 Graz
+43 316 6002-348
datenschutz@campus02.at

Datenschutzbeauftragte*r
der FH CAMPUS 02

dsb@campus02.at

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon:+43 1 52 152-0, E-Mail dsb@dsb.gv.at.