Kontrast
x
Mittwoch, 28. November 2018 , 17:30 - 20:00
Akademischer Diskurs 2018
Aula der FH CAMPUS 02, Körblergasse 126, 8010 Graz

Kanzlei 2.0 4.0

Digitalisierung in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Die Digitalisierung macht auch vor Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien nicht halt. Was nützt die Digitalisierung und welche Vorteile haben „digitale Kanzleien“? Was sind zukünftige Kompetenzanforderungen an SteuerberaterInnen und WirtschaftsprüferInnen?

Die Beantwortung dieser und weiterer spannender Fragen zu diesem Thema, Einschätzungen, Erfahrungsberichte und wertvolle Tipps zur Digitalisierung der eigenen Kanzlei erwarten Sie beim Akademischen Diskurs. Wir, die Studierenden des Jahrgangs 2016 der Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling, laden Sie herzlich zur Veranstaltung mit dem Titel

„Kanzlei 2.0 4.0 – Digitalisierung in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung“

ein.

WANN?      28. November 2018 | Einlass: 17:30 Uhr | Beginn: 18:00 Uhr

WO?           Aula der FH CAMPUS 02 | Körblergasse 126, 8010 Graz

Nach einem einführenden Impulsvortrag zur Digitalisierung von MMag. Alexandra Knefz-Reichmann, Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling, werden die spannenden Ergebnisse der Umfrage zur „Digitalisierung in steirischen Wirtschaftstreuhand-Kanzleien“ in Kooperation mit der steirischen Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) vorgestellt. Danach gewährt Martin Binder, Binder, Grossek & Partner, Einblicke in die Entwicklungen und Veränderungen der digitalisierten Steuerberaterbranche.

Im Anschluss wird in einer Podiumsdiskussion, die von MMag. Günter Zullus, Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling, moderiert wird, das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutiert.

Dabei werden folgende Personen teilnehmen:

  • Mag. Friedrich Möstl, Präsident der KSW Steiermark
  • Dominic Neumann, MBA, Fachgruppenobmann UBIT der WKO Steiermark
  • Mag. Martin Binder, MBA, Partner bei Binder, Grossek & Partner
  • Margit Langerwisch, Beraterin eCounting
  • MMag. Carina Hackl, L.L.M, selbstständige Steuerberaterin

Wir freuen uns sehr, Sie persönlich begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung unter

akademischer.diskurs@campus02.at

 


Wir bemühen uns, die auf Grund einer Behinderung oder einer chronischen Erkrankung erforderlichen Maßnahmen bestmöglichst zu treffen. Bitte melden Sie sich bei Bedarf diesbezüglich unter +43 316 6002-177 oder barrierefreiheit@campus02.at

Informationen zu Bild-/Videoaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung
Wir möchten darauf hinweisen, dass im Rahmen dieser Veranstaltung zu Zwecken der Dokumentation sowie zur Berichterstattung über die Veranstaltung Bild-/Videoaunahmen erstellt werden können. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Bild-/Videoaufnahmen, auf denen Sie abgebildet sind, auch zur Presse-Berichterstattung und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der FH CAMPUS 02 veröffentlicht werden können. Sollten Sie nicht im Bild/Video sein wollen, weisen Sie den Fotografen/die Fotografin bitte einfach darauf hin.

Informationen zum Datenschutz
Die CAMPUS 02 – Fachhochschule der Wirtschaft GmbH, Körblergasse 126, 8010 Graz, datenschutz@campus02.at, verarbeitet laut vorvertraglicher bzw. vertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs. 1 Zif. b DSGVO die von Ihnen im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung gestellten Daten sowie jene, die gegebenenfalls bei der Veranstaltung hinzukommen (z.B. Bild-/Videoaufnahmen). Eine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten besteht nicht, ohne diese ist die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und in weiterer Folge Ihre Veranstaltungsteilnahme allerdings nicht möglich.

Je nach Art der Veranstaltung variiert die jeweilige Speicherdauer:

  • Infoveranstaltungen für Studieninteressierte
    Nach Durchführung der Veranstaltung werden Ihre Daten zu Dokumentationszwecken noch bis zum Ende des aktuellen Studienjahres gespeichert und danach gelöscht.
  • Geförderte Veranstaltungen
    Nach Durchführung der Veranstaltung werden Ihre Daten auf Grund vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Fördergeber in der Regel 7 Jahre gespeichert und danach gelöscht.
  • Kostenpflichtige Veranstaltungen
    Nach Durchführung der Veranstaltung werden abrechnungsrelevante Daten 10 Jahre, alle übrigen Daten zur Nachbearbeitung 3 Monate gespeichert und danach gelöscht.
  • Alle übrigen Veranstaltungen
    Nach Durchführung der Veranstaltung werden Ihre Daten zur Nachbearbeitung 3 Monate gespeichert und danach gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich behandelt und grundsätzlich nur durch MitarbeiterInnen der FH CAMPUS 02 intern verarbeitet. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter können zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke Daten für uns verarbeiten, wenn diese hinreichende Garantien für die Sicherheit der Daten bieten. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich gerne jederzeit an uns. Weitere Informationen finden Sie unter www.campus02.at/ds-veranstaltungen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen