Kontrast
x

So geht Semester Opening: herrlich – herzlich – Herbstfest 2018

Wenn die FH CAMPUS 02 zum alljährlichen Herbstfest einlädt, dann wissen alle (außer vielleicht die Erstis, aber die wissen es danach auch): das wird ein Highlight! In Kooperation bereiteten die ÖH und das Organisationsteam der FH CAMPUS 02 in liebevoller und professioneller Detailarbeit das Fest vor, das gebührend den Beginn des neuen Studienjahres einläutet: das Herbstfest 2018.

Auch der Wettergott war in Feierlaune und bescherte uns bis spät Abend einen wunderschönen Oktobersamstag. Dementsprechend sah man auch so manches Wadl aus einer Krachledernen ragen oder so manches Dirndl in einem Dirndl. Die Stimmung war ausgelassen, der Hunger und Durst groß, aber für alles war vorgesorgt. Besonderes Highlight – und gleichzeitig Anspannung pur bei der Ausführenden – ist der alljähliche Bieranstich, diesmal von Fleck Bier, dessen Chef eine INNO-Alumni ist. Kristina Edlinger-Ploder in ihrer Ansprache zu den Studierenden: „Ich bin mir sicher, dass Ihr vor mancher Prüfung ein flaues Gefühl im Bauch habt. Bei mir ist es immer einmal im Jahr vor dem Bieranstich.“ Aber auch diesmal klappte alles ganz hervorragend und so konnte das erste Faß des Gerstensafts – dank des Sponsorings der Firma Fleck gratis – auch sofort nach nur acht gekonnten Schlägen verkostet werden.
Ein kulinarisches Highlight jagte das nächste, ein Programmpunkt übertrumpfte den anderen. Mit viel Spannung wurde nicht nur auf die Auflösung des Schätzspiels gewartet, sondern auch der Ausgang des diesjährigen Wuzzelturniers. Selbstverständlich warteten auf die SiegerInnen dort wie da zahllose großartige Gewinne. Erstmals im Programm fand sich das Brain Quiz, welches allerdings – so hoffen die Teilnehmenden – auch in den nächsten Jahren wieder angeboten wird, damit bis dahin noch etwas geübt werden kann. Das nach dem Vorbild eines Pub Quiz ging es nort zwar locker, doch keineswegs einfach zur Sache. Kristina Edlinger-Ploder: „Hätten wir nicht die Studierenden in unserem Team gehabt, ich glaube, wir hätten gar keinen Punkt gemacht.“
Die Stimmung zum Kochen brachte wieder eine Tanzeinlage der Tanzschule Dr. Höllbacher, welche einige ZuschauerInnen selbst in Tanzstimmung versetzten. Dank des unermüdlichen Einsatzes des DJ-Duos Sickhard & B Rough konnte diese auch bis spät Abend noch ausgelebt werden.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den OrganisatorInnen, den Sponsor-PartnerInnen sowie allen Gästen und freuen uns schon jetzt auf das Herbstfest 2019!

Hier gibt’s einige Impressionen – danke an unseren Fotografen Peter Melbinger!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen