Kontrast
x
© Uni Graz

Symposium „Good Practice der Hochschuldidaktik“

Am 27.05.2015 fand in der Aula der Karl-Franzens-Universität Graz das Symposium der Steirischen Hochschulkonferenz „Good Practice der Hochschuldidaktik“ statt. Im Rahmen dieses Symposiums wurden unter anderem auch die Ergebnisse der bisherigen Zusammenarbeit aller neun steirischen Hochschulen präsentiert.

So konnte das gemeinsam entwickelte Lehrkompetenzmodell für den Steirischen Hochschulraum vorgestellt werden, das einen fach-, sektoren- und institutionenunabhängigen Bezugsrahmen für professionelles hochschulisches Lehrhandeln in der Steiermark vorgibt und vier Kompetenzbereiche umfasst: Grundhaltungen und Werte, Methodisch-didaktische Fähigkeiten, Kontextwissen zur Hochschullehre sowie Soziale- und Selbstkompetenz. Das Lehrkompetenzmodell für den Steirischen Hochschulraum steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Ebenfalls mit großem Interesse aufgenommen wurde das gemeinsam erarbeitete Fortbildungsprogramm der Steirischen Hochschulkonferenz für den Einsatz von Technologien in der Hochschullehre eDidactics, das mit Oktober 2015 startet. Ausführliche Informationen zu diesem Fortbildungsprogramm finden Sie unter http://www.edidactics.at