Kontrast
x

15 Jahre Wissen schaffen – KinderUniGraz

Die KinderUniGraz feiert heuer ihr 15-jähriges Jubiläum. Warum wir uns dafür engagieren:

„Kinder für Wissenschaft, Forschung und Kunst begeistern“ – das ist das Motto der KinderUniGraz. Als institutionenübergreifende Universität begeistert sie Kinder und Jugendliche und gibt ihnen einen Einblick in den Studien-Alltag – und das nun schon seit 15 Jahren. Acht Grazer Universitäten und Hochschulen beteiligen sich dabei – unter anderem die FH CAMPUS 02.

Wissen schafft Wissen

In der KinderUniGraz werden Schülerinnen und Schüler zu Studierenden, der Unterricht zu Vorlesungen und Workshops. Mittlerweile können die jungen Studierenden sogar mit einem „Bachelor der KinderUniGraz“ und einem „Master der KinderUniGraz“ ausgezeichnet werden! An den verschiedenen Standorten finden regelmäßig spannende Vorlesungen und Workshops statt, bei denen die Studierenden sich jede Menge Wissen aneignen, die Vortragenden mit Fragen löchern und nebenbei viel Spaß haben können.

Die KinderUniGraz bietet jedoch mehr als nur spannende Experimente und Spaß: Sie weckt in erster Linie Interesse und baut Hemmschwellen zum Bereich der Wissenschaft ab. Damit leistet sie einen wertvollen Beitrag für die Zukunft! Denn die Studierenden der KinderUni bekommen schon früh einen Einblick in Wissenschaft und Forschung und haben dadurch später einen besseren Zugang – ein sehr wichtiger Beitrag, wie wir finden!

Ein fulminantes Fest

Ihr 15-jähriges Jubiläum feierte die KinderUniGraz am 26. Februar mit einer ganz besonderen Veranstaltung: Die Science Busters traten mit ihrer Wissenschaftsshow in der Aula der Karl-Franzens-Universität auf! Mehr als 350 junge Studierenden der KinderUniGraz kamen in den Genuss der spannenden Show. Trockeneis, Flüssigstickstoff und spektakuläre Experimente – die Science Busters zeigten sich von ihrer besten Seite. Natürlich sorgten sie auch für gute Stimmung und gaben den Besucherinnen und Besuchern jede Menge Wissenswertes mit!

Moderator und Kabarettist Martin Puntigam, Astronom und Science-Blogger Dr. Florian Freistetter und Mikrobiologie-Experte Dr. Helmut Jungwirth ließen es auf der Bühne ordentlich krachen!

Videoausschnitte der Veranstaltung gibt es außerdem hier.

Foto: UniGraz/Leljak

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen