Kontrast
x

Infos zur studienrichtungsübergreifenden PM-Zertifizierung

Dank der Kooperation der FH CAMPUS 02 mit pmcc consulting GmbH haben Studierende wieder studiengangsübergreifend die Möglichkeit die international anerkannte pma/IPMA Level D®-Zertifizierung zu erlangen. Diese kann aufbauend auf die im Studium positiv zu absolvierende Lehrveranstaltung Projektmanagement erworben werden.

Die Vorteile einer solchen pma/IPMA®-Zertifizierung:

  • International anerkannter Kompetenznachweis
  • Neutrale Bestätigung der Projekt und Prozessmanagement-Kompetenz
  • Führen eines international anerkannten Titels
  • Karrierechancen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Steigerung des persönlichen Marktwerts
  • Vergleichbarer Qualifikationsstandard für Projektpersonal
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen

Außerdem haben Studierende mit den zertifizierten Coaches der pmcc consulting GmbH nicht nur kompetente Ansprechpartner an ihrer Seite, sondern durch das von ihnen durchgeführte Zertifizierungscoaching auch eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Im Ablauf während des Studiums verläuft der Prozess wie folgt:

  1.  Positiver Abschluss der LV Projektmanagement laut Studienplan
  2. Individuelles Lernen
  3. ICB4 für Projektmanagement – Literaturstudium, individuelles Lernen
  4. Level-D-Prüfungsvorbereitungskurs mit DI (FH) Tobias Drugowitsch (pmcc consulting GmbH)

Die Kooperation ermöglicht Studierenden und Jung-Absolvent*innen ein top Preis-Leistungsverhältnis für die gesamte Zertifizierung inkl. Vorbereitungskurs. Die Anmeldung kann noch bis bis 30. September 2020 unter Angabe der Studienrichtung erfolgen. Der Zertifizierungstermin findet heuer am 17. Dezember 2020 an der FH CAMPUS 02 statt.

Anmeldung und weitere Infos unter projektmanagement@campus02.at