Kontrast
x

FH CAMPUS 02 beim FH Forschungsforum

Am 24. und 25. April fand das FH Forschungsforum 2019 an der FH Wiener Neustadt statt.

Unter dem Motto „Forschung bewegt“ trafen Forscherinnen und Forscher aus dem österreichischen FH-Sektor zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zusammen. Dabei standen deren Forschungsleistungen im Vordergrund, zusätzlich fanden diverse Vorträge statt.

FH CAMPUS 02 forscht

Selbstverständlich waren auch Forscherinnen und Forscher der FH CAMPUS 02 vertreten. Sie präsentierten insgesamt sieben verschiedene Forschungsprojekte und teilten ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Mag. Claudia Pukl forscht zum Thema Marketing.

 

Folgende Beiträge wurden präsentiert:

  • Die veränderte Arbeitswelt von Marketing-Mitarbeiter-Innen ohne Führungsverantwortung in einem ändernden Umfeld (Pukl, Claudia)
  • Digitalisierung in steirischen Wirtschaftstreuhandkanzleien (Knefz-Reichmann, Alexandra | Zullus, Günter)
  • Insolvenzvermeidung bei Kleinstunternehmen (Grünbichler, Rudolf)
  • Modell zur Einführung eines Performance Management-Systems in KMU (Michl, Helmut | Grünbichler, Rudolf)
  • 3D-gedruckter kapazitiver Öl-Füllniveau Sensor (Abdallah, Ali | Pauritsch, Manfred | Primas, Matthias | Traußniggg, Udo)
  • Fahrerloses Transportsystem für das C-Teile-Management in der der Fahrzeugproduktion (Lutzmayr, Dieter | Wiener, Valentin | Toda, Sebastian)
  • E-Service Pricing für KMUs – Entwicklung eines Vorgehensmodells (Winkler, Thomas | Ulz, Anita)

    Forscherinnen und Forscher teilten ihr Wissen – hier zum Thema E-Service-Pricing.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen