x
CHE Ranking_Studienrichtung_Automatisierungstechnik_Spitzenrang_FHCAMPUS02

Studienrichtung Automatisierungstechnik bei CHE-Ranking vorne mit dabei

Im Hochschulranking der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“ hat die FH CAMPUS 02 in Graz wieder einen Spitzenrang erreicht. Bei der vergleichenden Analyse von Fachhochschulen durch das deutsche Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) ist die Studienrichtung Automatisierungstechnik wieder ganz vorn im Ranking gereiht.

Wählt man im umfangreichen Kriterienkatalog die Zielsetzungen aus, die vor allem für berufstätigte Studierende entscheidend sind, steht die Grazer Automatisierungstechnik auf Rang 2 aller Fachhochschulen in Deutschland und Österreich.

„Am stärksten sind wir, wo es um Praktika, Labor, Studienorganisation, Betreuung durch Lehrende und Unterstützung im Studium geht“, stellt Udo Traussnigg, Studiengangsleiter an der FH CAMPUS 02 fest. „Und natürlich spielt die Orientierung an Zukunftsthemen wie Industrie 5.0 und Energieeffizienz dabei eine wichtige Rolle.“

Automatisierungstechnik kann man hier im Bachelorstudium in Vollzeit oder berufsbegleitend studieren, das Masterstudium zum Dipl.-Ing. absolvieren alle zugleich mit dem Beruf.

„Im Grunde ist es ganz einfach: für die Qualität einer Hochschule spricht ihre Lehre“, erläutert Kristina Edlinger-Ploder, die Rektorin der FH CAMPUS 02. „Mit unserem wissenschaftlichen Lehrpersonal zusammen arbeiten viele nebenberufliche Lehrende aus der Wirtschaft und hunderte kooperierende Unternehmen für eine hochqualifizierte Ausbildung, bei der Praxis an der ersten Stelle steht.“

Das CHE Ranking ist mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum.