Kontrast
x

„Business Data Science“ mit 25 Studienplätzen gefördert

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verkündete am 06.08. neue Förderungen der österreichischen Fachhochschulen im technischen Bereich – unter anderem auch für die FH CAMPUS 02.

Da der Fachkräftemangel im MINT-Bereich am größten sei, verkündete das Ministerium in diesem Bereich eine Vergabe von 330 neuen Studienplätzen für FH-Anfängerinnen und Anfänger. „Schließlich hängt die Innovationskraft von Österreich als Wirtschafts- und Industriestandort wesentlich von gut ausgebildeten Fachkräften ab und die Fachhochschulen zeigen seit 25 Jahren, dass die akademische Ausbildung mit starker Berufsorientierung ein Erfolgsmodell darstellt“, sagte Wissenschaftsministerin Iris Rauskala im Rahmen der Verkündung.

25 neue Plätze für die FH CAMPUS 02

Mit dem neuen Bachelor-Studiengang „Business Data Science“ konnte die FH CAMPUS 02 die Voraussetzungen für die Förderung erfüllen. Dabei wurden besonders Studienangebote berücksichtigt, die im Bereich MINT und Digitalisierung angesiedelt sind. Der Fokus auf Fachbereiche wie Automatisierung, Informationstechnik und Industrie 4.0 qualifizierte Studienangebote ebenfalls für die Förderung. Auch berufsbegleitende und duale Programme wurden bevorzugt. Der Studiengang erhält ab Herbst 2020 – vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Gremien – eine Förderung von 25 Studienplätzen für FH-Anfängerinnen und Anfänger.

„Ein Schritt in die richtige Richtung“, zeigt sich Rektorin Kristina Edlinger-Ploder begeistert. „Der Studiengang deckt optimal den Bedarf der heimischen Unternehmen. Wir können somit die dafür erforderlichen Fachkräfte im eigenen Land ausbilden. Gerade im Zeitalter von Industrie 4.0 gilt die Digitalisierung als DER Erfolgsfaktor für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.“

Das Interesse der Fachhochschulen an der Ausschreibung war groß: 18 Fachhochschulen haben Vorhaben für 62 Studiengänge eingereicht. Es konnten zwar nicht alle Vorhaben umgesetzt werden, für die kommenden Jahre sind jedoch weitere Ausbauschritte geplant.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen