Kontrast
x

Best-Of der weltweiten Food Trends

Undercover Insekten, Re-Use-Food, Indoor- Farming oder Craft Spirits – Begriffe, die immer öfter in kulinarischen Kreisen zu hören sind. Die Welt des Essens und Trinkens ist stetig in Bewegung und unterliegt wechselnden Trends, die von jungen oder gehobenen Gastronomen, von Bloggern als auch von Magazinen geprägt werden.

Die wichtigsten Entwicklungen rund um die weltweite Esskultur hat das INNOLAB der Studienrichtung Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 nun in 80 Trendkarten zusammengefasst. Als Quellen dienten sowohl das Zukunftsinstitut und TrendOne Zukunftsforschung als auch diverse Lifestyle- und Food-Magazine.

„Wir nutzen die Trendkarten in der Arbeit mit den Unternehmen im Gastro-Umfeld, um neue Möglichkeiten aufzuzeigen, zu diskutieren und neue Zielgruppen zu erschließen. Gearbeitet wird mit den Food Trends entweder im offenen Brainstorming oder mittels Trendmapping, wo für den Kunden relevante Entwicklungen analytisch und strukturiert erfasst, abgeleitet und in einer Landkarte visualisiert werden“, sagt Nadja Schönherr, Leiterin des INNOLAB.

 

So sieht eine Trendkarte des Innolab aus.

 

Am INNOLAB arbeiten Restart-up-ExpertInnen und begleiten Unternehmen bei ihren Innovationsvorhaben. Die Leistungen stehen allen steirischen Unternehmen, die mit innovativen Ideen und dem Restart-up-Gedanken in die Zukunft gehen wollen, kostenlos zur Verfügung. Aktuelles Know-how aus der Forschung der Studienrichtung Innovationsmanagement der FH CAMPUS 02 fließt laufend in die Arbeit mit ein.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen