Kontrast
x

Akademischer Diskurs 2020

„Außergewöhnliche Situationen erfordern eben außergewöhnliche Maßnahmen.“ Nicht nur das Jahr 2020, sondern auch die Vorbereitungen für den Akademische Diskurs 2020 werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Aufgrund der vorliegenden Covid-Regelungen konnte der Akademische Diskurs 2020 alles andere als „nach Plan“ abgehalten werden.

Wie jedes Jahr sollte der „Akademische Diskurs“ der Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling in der Aula der FH CAMPUS 02 abgehalten werden – dieses Jahr unter dem Titel „Office@home – Goodie für Mitarbeiter*innen und Unternehmen?“. Zu Beginn schien es noch schaffbar, eine Präsenz-Veranstaltung im kleineren Rahmen abzuhalten. Zusätzlich war geplant, die Veranstaltung über Youtube live zu streamen, um allen interessierten Personen die Möglichkeit zu bieten, am Akademischen Diskurs 2020 teilzunehmen. Nachdem der Lockdown es nicht möglich machte, auch nur eine kleine Personengruppe in der Aula zu versammeln, um zumindest die Podiumsdiskussion mit unseren Expert*innen durchzuführen, mussten wir die einzig vernünftige Entscheidung treffen und den Akademischen Diskurs 2020 leider absagen.

Als Ersatzlösung wurde ein Video gestaltet, welches alle Inhalte und Ergebnisse der Studien zum Thema Homeoffice zusammenfasst und einen Überblick über die durchgeführten Praxisprojekte gibt.

  • Homeoffice – Gestaltungsformen und Rechenmodell

Office @ Home RWC

Bei diesem Projekt wurden verschiedene Gestaltungsformen des Homeoffice untersucht und ein Rechenmodell entwickelt. Es wurde eine Erhebung der monetären Auswirkungen des Homeoffice bei Unternehmen und Dienstnehmer*innen durchgeführt. Dabei wurde eine Analyse der Rechtsgrundlagen vorgenommen, sowie unterschiedliche Kosteneinflussfaktoren erhoben. Anhand der resultierenden Ergebnisse wurde ein Rechenmodell erstellt. Damit wurde dargestellt, wer von den unterschiedlichen Homeoffice-Modellen profitiert. Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen des Projektes bearbeitet und werden im Video anhand von Beispielen präsentiert.

  • Homeoffice – Empirische Erhebung zu den Auswirkungen

Office @ Home RWC 2

Bei der empirischen Erhebung wurden die monetären Aspekte für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen untersucht, die das Homeoffice betreffen. Ziel der Befragung war, die Auswirkungen auf die Kostensituation von Unternehmen und Mitarbeiter*innen zu analysieren und auftretende Zusatzkosten und Einsparungspotentiale zu ermitteln. Die Umfrage zielte auf steirische Unternehmen ab, Fokus waren Steuerberatungskanzleien und Abteilungen im Bereich Rechnungswesen und Controlling.

Die geplante Podiumsdiskussion

Kein Akademischer Diskurs, heißt auch keine Podiumsdiskussion. Sehr gerne hätten wir mit Herrn Ing. Josef Herk, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark, Herrn Dipl.-Ing. MMag. Dr. Christian Grabner, CFO der Knapp AG, Herrn Mag. Klaus Gaedke, StB, Vizepräsident der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Steiermark sowie mit Frau Mag. Andrea Fortmüller, StB, Fachbereichskoordinatorin der FH CAMPUS 02 diskutiert. Wir bedanken uns hiermit nochmals herzlich für die Bereitschaft, an der geplanten Podiumsdiskussion teilzunehmen.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass durch die Pandemie die Planung, Koordination sowie die Durchführung des Akademischen Diskurses 2020 stets mit einem Auf und Ab verbunden war. Am Ende waren wir leider gezwungen die Präsenz-Veranstaltung gänzlich abzusagen und uns nach einer Alternative umzusehen. Wir haben uns für die Erstellung eines Videos entschieden, um den Interessent*innen online und jederzeit die Möglichkeit zu geben, Einblicke in die spannenden Ergebnisse der Praxisprojekte zu erhalten.

 

Gewinnspiel

Wir möchten noch auf unser Gewinnspiel hinweisen, welches trotz aller Umstände durchgeführt wird. Es warten tolle Preise auf Sie – mehr dazu im Video! Wie kann man am Gewinnspiel teilnehmen? Einfach eine E-Mail an die Adresse akademischer.diskurs@campus02.at mit dem Betreff „Gewinnspielteilnahme“ und schon sind Sie im Verlosungstopf. Viel Glück!

EINSENDESCHLUSS für die Teilnahme: 28.02.2021, 23:59 Uhr

Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel durch Versand einer E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspielteilnahme“ an akademischer.diskurs@campus02.at stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig zu, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zwecke der Gewinnermittlung verarbeitet werden. Ihre Daten werden mit Ende der Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Diese Einwilligung kann jederzeit unter datenschutz@campus02.at widerrufen werden. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu. Wenden Sie sich diesbezüglich gerne jederzeit an datenschutz@campus02.at.

Mit Klick auf das Vorschaubild bzw. Link werden Sie auf unsere YouTube-Seite weitergeleitet, wo das Video auch abgespielt wird. YouTube ist ein Tochterunternehmen von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir haben keinen Einfluss auf die durch Google stattfindende Datenverarbeitung nach Klick auf diesen Link in Bezug auf Art und Umfang, die Nutzung oder Weitergabe der Daten. Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU, wie in die USA, ist grundsätzlich möglich. Gelangen die US-amerikanischen Überwachungsgesetze zur Anwendung, kann kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet werden. Bemängelt wird dabei insbesondere, dass kein angemessener Rechtsschutz für EU-Bürger*innen besteht. Informationen zur Datenverarbeitung sind der Datenschutzerklärung von Google zu entnehmen (https://policies.google.com/privacy).