Kontrast
DE | EN
x

Erasmus+

Voraussetzung für die Durchführung von einem Mobilitätssemester / -jahr an der FH CAMPUS 02 ist ein bestehendes Erasmus+ Abkommen zwischen Ihrer Heimathochschule und der FH CAMPUS 02. Informieren Sie sich rechtzeitig, ob ein solches Abkommen besteht, oder ob gegebenenfalls vom Büro für Internationales Ihrer Heimathochschule entsprechende Schritte in die Wege geleitet werden können.

Beachten Sie außerdem, dass für gewöhnlich eine Bewerbung an mehreren Stellen erforderlich ist (Fakultät oder Studiengang Ihrer Heimathochschule, Büro für Internationales Ihrer Heimathochschule, Büro für Internationales der Gasthochschule). Beachten Sie dabei auch die jeweils erforderlichen Unterlagen und die entsprechenden Fristen.

  1. Sie bewerben sich an Ihrer Heimathochschule.
  2. Ihre Heimathochschule genehmigt Ihnen einen Studienplatz für 1 bis 2 Semester an der FH CAMPUS 02.
  3. Die zuständige Person Ihrer Heimathochschule nominiert Sie an das Büro für Internationales der FH CAMPUS 02 (Wintersemester:15. Mai / Sommersemester: 15. Oktober).
  4. Sie erhalten eine Nominierungsbestätigung vom Büro für Internationales der FH CAMPUS 02.
  5. Das Büro für Internationales Ihrer Heimathochschule übermittelt die erforderlichen Bewerbungsunterlagen in einem pdf-Dokument an das Büro für Internationales der FH CAMPUS 02 (Wintersemester: 1. Juni / Sommersemester: 1. November):
    • Bewerbungsformular
    • Erasmus+ Learning Agreement for Studies
    • Studienerfolgsnachweis (Transkript)
  6. Ihre Bewerbung wird nach vollständiger Abgabe bearbeitet.

Sobald Sie die Nominierungsbestätigung des Büros für Internationales der FH CAMPUS 02 erhalten haben, können Sie sich auf der Webseite der OeAD Wohnraumverwaltung oder auf der Webseite der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) für einen Wohnheimplatz bewerben. Weitere praktische Informationen, die Ihnen bei der Planung Ihres Auslandsstudienaufenthaltes helfen werden, finden Sie auf der Seite „Incoming“.

Bitte beachten Sie auch die in Österreich geltenden Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen sowie die geltende „Meldepflicht“.

Das Büro für Internationales wird Sie über die Termine für den verpflichtenden Introduction Day und für die Einführungsgespräche mit Ihrem/r/n StudiengangskoordinatorInnen vor Ihrer Abreise informieren.

Während des Introduction Day erhalten Sie ein Welcome Package, Ihren Studierendenausweis, den Einzahlungsbeleg für die erforderlichen ÖH-Gebühren sowie eine Reihe von Informationen zum Studium an der FH.

Bei den Einführungsgesprächen mit Ihrem/r/n StudiengangskoordinatorInnen werden Sie Ihren Stundenplan besprechen, eventuelle Änderungen im Learning Agreement vornehmen und sich in die ausgewählten Lehrveranstaltungen einschreiben.

Sollten Sie vor dem angegeben Termin anreisen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Büro für Internationales (international@campus02.at).

Vergessen Sie nicht, vor Ende Ihres Aufenthalts im Büro für Internationales Ihre Aufenthaltsbestätigung abzuholen. Diese kann frühestens eine Woche vor Ende Ihres Aufenthalts ausgestellt werden. Ihr Transcript of Records erhalten Sie entweder gemeinsam mit Ihrer Aufenthaltsbestätigung oder es wird Ihnen – sofern noch nicht alle Noten im System aufscheinen – vom Büro für Internationales nachträglich zugeschickt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen