Kontrast
x

Smart-Up – Supporting business creation and strengthening regional innovation capacities by building up, training and mentoring a cross-border start-up community

Zeitraum: 08/2017 - 01/2021
Kontakt: Mag. Thomas Winkler, PhD, MSc, FH CAMPUS 02

Globales Ziel von Smart-Up ist es, junge Unternehmen (<5 Jahre) in der österreichischen/ungarischen Grenzregion durch Betreuung und Coaching zu stärken und deren Innovationsleistung zu verbessern bzw. eine grenzüberschreitende Wirtschaftsgemeinschaft zur Verankerung einer langfristigen innovativen und wirtschaftlichen Kooperation zu schaffen. Durch die Projekttätigkeiten entsteht eine aktive Zusammenarbeit zwischen jungen Firmen und Startups in beiden Ländern.

Im Rahmen des Projekts werden Einzelpersonen (durch Betreuung und Coaching) und Gruppen (Workshops, Firmenbesuche) beraten. In beiden Ländern wird die gleiche Methode zur Bewertung der Innovationsleistung angewandt, was zu einer Vergleichbarkeit der einzelnen Werte führt. Die Geschäftspartner können von den Methoden, die bei der gemeinsamen Bewertung der selektierten Ideen während der gemeinsamen Schulungen und der Aufstellung von gemischten Pilotteams Anwendung finden, sogar langfristig Gebrauch machen.

Förderprogramm: INTERREG
Projektwebsite: http://www.interreg-athu.eu/smartup/