Kontrast
x

F&E-Preis

2017 wurde im Rahmen des F&E-Tages erstmals auch eine Auszeichnung an das herausragendste F&E-Projekt der vergangenen zwei Jahre vergeben. Diese Auszeichnung ist einerseits Würdigung der Leistungen in Forschung & Entwicklung und soll andererseits Motivation für die weiteren Anstrengungen in den einzelnen Projekten sein.

Nominiert waren insgesamt 6 Projekte, die in den letzten beiden Jahren an der FH CAMPUS 02 erarbeitet wurden. Als bestes F&E Projekt 2015-2017 wurde die Entwicklung eines fahrerlosen Transportsystems für das C-Teile Management für Magna Steyr ausgezeichnet. Das Projektteam rund um F&E-Koordinator der Studienrichtung Automatisierungstechnik Dieter Lutzmayr arbeiten weiter an diesem Projekt.

Die drei Videos der erst gereihten Projekte veranschaulichen die Inhalte, aber auch den Nutzen für die Wirtschaft.

Fahrerloses Transportsystem

Kontakt:
FH-Prof. DI Dieter Lutzmayr
dieter.lutzmayr@campus02.at

Big Picture - Das Grazer Innovationsmodell

Kontakt:
Ing. Wolfgang Knöbl, BSc, MA
wolfgang.knoebl@campus02.at

Performancemessung von Dienstleistungsinnovationen

Kontakt:
Dr. Elisabeth Pergler
elisabeth.pergler@campus02.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen