Kontrast
DE | EN
x

Aufnahmegespräch

Das Aufnahmegespräch mit der Kommission ist der letzte Schritt auf Ihrem Weg ins Studium und gibt Ihnen die Chance auch im persönlichen Kennenlernen zu überzeugen.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Aufnahmetests erhalten Sie per E-Mail eine Einladung zum Aufnahmegespräch.

Bitte nehmen Sie die hochgeladenen Dokumente in Originalversion zum Aufnahmegespräch mit, da diese auf ihre Echtheit geprüft werden müssen.

Das Gespräch selbst wird durch eine Kommission durchgeführt, der die Studiengangsleitung bzw. deren Vertretung, ein Psychologe oder eine Psychologin und meist ein/e MitarbeiterIn der Studiengangsadministration angehört. Das Aufnahmegespräch dient dabei dazu die bisher im Aufnahmeverfahren gewonnen Erkenntnisse zu konkretisieren und das Vorliegen weiterer Aufnahmekriterien festzustellen.

Nach positivem Verlauf des Aufnahmeverfahrens erfolgt der Abschluss eines Ausbildungsvertrages ( Musterausbildungsvertrag Mai 2017) der die wechselseitigen Rechte und Pflichten des/der Studierenden und der FH CAMPUS 02 regelt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen