x

Premiere für den Studiengang Business Software Development der FH CAMPUS 02 – Die ersten Absolvent*innen werden fertig

Informatiker*innen sind gefragter denn je. Durch das Ausbildungsangebot des dualen FH-Bachelorstudiengangs deckt die FH CAMPUS 02 den Bedarf an Informatiker*innen am Arbeitsmarkt nachhaltig. Die Vereinbarkeit von Beruf und Studium ist dabei durch die duale Organisationsform gesichert. Somit können nicht nur bestehende Fachkräfte weitergebildet, sondern es kann auch eine neue Zielgruppe von Menschen erschlossen werden, die ihr Studium und – parallel darauf abgestimmt – ihre Berufstätigkeit entwickeln wollen.

Drei Jahre Studium, die Bachelorprüfung erfolgreich bestanden und bereit für einen neuen Lebensabschnitt. Dieses Jahr dürfen die ersten Absolvent*innen des Studiengangs Business Software Development diesen besonderen Moment erleben und gemeinsam mit ihren Liebsten feiern. Am 20. und 21. Juli geht die Drive-In-Sponsion der FH CAMPUS 02 in eine zweite Runde.

Die ersten Business Software Development Absolvent*innen dürfen besonders stolz auf sich sein, denn sie haben nicht nur studiert, sondern auch schon einiges an praktischer Erfahrung gesammelt und schließen daher ihr Studium nicht nur mit einem akademischen Grad sondern auch mit zwei Jahren Berufserfahrung ab.

Im Studium wird das erste Jahr Vollzeit in Zusammenarbeit mit der FH JOANNEUM und der TU Graz studiert. Im zweiten und dritten Jahr wird die Ausbildung in dualer Form abgehalten, sprich es wird studiert und gleichzeitig in einem Unternehmen aus der Branche gearbeitet. Diese duale Ausrichtung der Ausbildung und der damit verbundenen engen Verwobenheit zwischen praktischer Ausbildung in den Betrieben und theoretischer Begleitung an der Fachhochschule gewährleistet die gerade in der IT so wichtige Komponente, immer am Puls der Zeit zu arbeiten und an aktuellen Herausforderungen der Unternehmen zu forschen.  So können sowohl bestehende Fachkräfte weitergebildet, als auch Neueinsteiger*innen direkt praktisch und theoretisch auf die Berufswelt vorbereitet werden und wichtige Kontakte für ihren weiteren Berufsweg knüpfen. Viele der Studierenden haben bereits während des Studiums ihren Traumjob in ihrem Unternehmen gefunden, andere gehen sogar den Schritt in die Selbstständigkeit.

Durch ihr umfassendes Spektrum an Fachwissen, das vom Bereich Software Engineering über Wirtschaftsinformatik und Informationstechnologien bis hin zur Betriebswirtschaft reicht, sind die Absolvent*innen perfekt auf die Arbeit in steirischen oder auch internationalen Unternehmen gerüstet.

 

Bewerbungsende für das Bachelorstudium Business Software Development: 15.07.2021

Nähere Infos unter: www.campus02.at