Kontrast
x
Logo Holzcluster Steiermark GmbH

Branchen-Imageanalyse für die Holzcluster Steiermark GmbH

Zeitraum: März – Oktober 2014
Kontakt: FH-Prof. Dr. Georg Jungwirth, FH CAMPUS 02
Kooperationspartner: Dipl.-Ing. (FH) Erhard Pretterhofer, Geschäftsführer der Holzcluster Steiermark GmbH

Die Holzcluster Steiermark GmbH zählt mit ihren rund 140 Mitgliedsunternehmen in der Forst- und Holzwirtschaft sowie in nachgelagerten Branchen (u.a. Papier- und Zellstoffindustrie) zu den stärksten Clustern Europas. Mit einem Schwerpunkt auf Holzbau, entwickelt und setzt sie Projekte entlang der Wertschöpfungskette Holz um.

Im Mittelpunkt dieser Studie für die Holzcluster Steiermark GmbH standen u.a. die folgenden Forschungsfragen:

  • Welches Image hat die steirische Holz- und Forstwirtschaft bei potenziellen künftigen Arbeitnehmern im Vergleich zu anderen Branchen?
  • Welches Bild haben Schüler/innen von berufsbildenden Schulen mit Holzbezug (Land- und Forstwirtschaftliche Schulen, Technische und Gewerbliche Schulen) von der Forstwirtschaft, der Holzwirtschaft und der Papierindustrie?
  • Welches Bild haben Schüler/innen von Schulen ohne Holzbezug (AHS, HAK, HLW) von diesen Branchen?
  • Wie attraktiv sind Lehrberufe in der Holz- und Forstwirtschaft für Schüler/innen von Polytechnischen Schulen?

Um Antworten auf diese Forschungsfragen zu bekommen, wurden insgesamt mehr als 750 steirische Schüler/innen der drei o.a. Schüler-Zielgruppen in Form von drei separaten quantitativen Teilstudien schriftlich befragt.