Brainstorming

Brainstorming ist eine Kreativitätsmethode, die dazu dient, Ideen zu einem bestimmten Thema, einem Problem oder einer Aufgabe zu sammeln, die im Rahmen eines Lehr- und Lernprozesses wichtig werden können. Dabei sollen neue und ungewöhnliche Ideen, Einfälle und Lösungsmöglichkeiten zum Vorschein kommen – jede noch so ausgefallene Idee ist erwünscht; Kommentare, Kritik und Fragen sind jedoch nicht erlaubt. Die Resultate können anschließend geordnet und beurteilt werden. (erwachsenenbildung.at 2013, 0.S.,  Schweizerischer Samariterbund 2005, S. 6., Methodenpool Uni Köln 2017, o.S.)

  • Erwachsenenbildung.at (2013): Brainstorming: Klassiker der Kreativitätstechnik. Verfügbar unter: https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php?nid=6821 (13.09.2019)
  • Methodenpool Uni Köln (2017): Unterrichtsmethoden im konstruktiven und systemischen Methodenpool. Lehren, Lernen, Methoden für alle Bereiche didaktischen Handelns. Verfügbar unter: http://methodenpool.uni-koeln.de/index.html (13.09.2019)
  • Schweizerischer Samariterbund (2005): Lehrmethoden. Verfügbar unter: http://www.samariter-solothurn.ch/upload/cms/user/OVKW_2009_Lehrmethoden_SSB.pdf (13.09.2019)