Poster

Im Rahmen eines Posters bzw. einer Posterpräsentation sollen Studierende nachweisen, dass sie Informationen verarbeiten können und in der Lage sind, wesentliche Themen/Arbeitsergebnisse auf einem Poster zu visualisieren (schriftliche Leistung) und dieses gegebenenfalls auch vor einem Publikum in angemessener Form und Zeit zu präsentieren (mündliche Leistung). (Manukjan und Wendt 2017, S.5) Die Studierenden sollen im Rahmen einer etwaigen Präsentation beweisen, dass sie in der Lage sind, sowohl mit inhaltlichen als auch konzeptionellen Fragen umzugehen. Für eine realitätsnahe Prüfungssituation ist es ebenfalls möglich, andere Studierende oder Fachleute einzuladen (Prüfungssenat oder Peer-Review). Die Prüfung kann als Einzel- oder Gruppenprüfung erfolgen. Die Beurteilung ist nachvollziehbar zu dokumentieren. (Manukjan und Wendt 2017, S.5)

  • Manukjan, Anke & Claudia Wendt (2017): Handreichung: Kompetenzorientierte Prüfungsformate (mit Checkliste und weiterführende Beschreibungen). Verfügbar unter: https://www.fokuslehre.ovgu.de/fokuslehre_media/Publikationen/Handreichungen+_+Konzepte/Handreichung_Pr%C3%BCfungsformate_17_04_12-p-614.pdf (13.09.2019)