Laborübung

Im Rahmen von Laborübungen sollen die Studierenden zeigen, dass sie fachrelevante, praktische Übungen selbständig bearbeiten und Aufgaben lösen können. In die Beurteilung einfließen kann dabei die Vorbereitung auf die Laborübung, sowie Referate oder schriftliche Ausarbeitungen wie z.B. Protokolle. Laborübungen kommen in der Regel in Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter zum Einsatz. Bewertet wird die Leistung jeder/s Studierende/n für sich; der eigenständige Anteil jeder/s Studierenden an der Leistung muss beurteilbar sein. Die Beurteilung ist nachvollziehbar zu dokumentieren.