PINGO

Pingo ist ein ARS, welches von der Hochschule Paderborn entwickelt wurde.

Es fokussiert sich auf eine einfach Bedienweise mit solidem Funktionsumfang. Pingo ist besonders für die Nutzung im technischen Bereich geeignet, da auch komplexe Formeln unterstützt werden.

Hilfreich ist auch die große Sammlung öffentlicher Fragen, die man in den eigenen Fragenkatalog übernehmen kann.

 

Letzter Stand: 01.06.2021.
Das ZHD übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. 

Eine Registrierung mit E-Mail, Passwort, Name und Angaben zur Universität ist für die Lehrperson nötig.

Für dieses Tool ist derzeit keine Lizenz an der FH CAMPUS 02 verfügbar.

Dieses Tool ist kostenfrei nutzbar.

  • Single Choice
  • Multiple Choice
  • Freitext
  • numerische Schätzfrage

Es können beliebig viele TN zeitgleich abstimmen.

  • Quizfragen einbinden
  • Stimmung des Publikums erfassen
  • Verständnis abklären

Pingo ist sowohl auf Deutsch, also auch auf Englisch verfügbar.

Es gibt öffentliche Fragen auf welche man zugreifen kann, das Laden dieser Fragen dauert zum Teil jedoch sehr lange.

Hier finden Sie eine didaktische Handreichung zum Einsatz von PINGO

Firmensitz Deutschland, DSGVO-konform

Weitere Informationen finden Sie unter https://pingo.coactum.de/ > Datenschutzerklärung