Classroom Screen

Classroom Screen bietet die Möglichkeit online ein Tafelbild anzulegen.

Classroom Screen kann mit diversen Widgets gefüllt werden, um Informationen über den Beamer oder Screen Sharing direkt an die Lernenden zu bringen. Dieses Tool erleichtert die Organisation der (online) Lehreinheit und hilft Informationen, Links und Zeitangaben einheitlich an die Lernenden weiterzugeben.

 

Letzter Stand: 20.09.2022

Das ZHD übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. 

Die Lehrperson benötigt ein Konto mit E-Mailadresse und Passwort oder einen Microsoft- oder Google-Account.

Es ist keine Lizenz an der FH CAMPUS 02 vorhanden.

Es gibt eine kostenlose Basisversion, in welcher man unbegrenzt Screens erstellen kann, aber nur 3 (Klassen-)Listen anlegen kann, um Lernende über das Group-maker-Widget einzuteilen. Man kann die Screens auch nicht speichern.

Die Pro Version kostet 29,90€ im Jahr und erlaubt, als großen Unterschied zur Basisversion, das Speichern der vorgefertigten Screens und das Anlegen von bis zu 100 Namenslisten.

Die School Pro Version muss direkt beim Vertreiber angefragt werden und beinhaltet Pläne für mehrere Lehrpersonen.

Background, Timer, Poll, Random name, Group maker, Text, Embed, Clock, Draw, Traffic light, Sound level, Work Symbols, Image, QR Code, Dice, Video, Webcam, Calendar, Stopwatch

Lernende mit Blick auf den Classroom Screen können diesen als Informationsquelle nutzen.

Classroom Management, Gruppeneinteilung, Befragungen, Zeitangaben, uvm.

Die Lehrperson steigt über den Login ein. Die TN sehen den Classroom Screen nur dann, wenn die Lehrperson diesen mit ihnen teilt via Beamer oder Screen Sharing.

Die Webseite bietet auf ein Help center an, das Antworten zu Fragen bezüglich der Anwendung, dem Abonnement oder dem Account gibt.

Der Firmensitz liegt in den Niederlanden.

Genauere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.