Kontrast

Rückblick auf den ersten Moodle-Advent

An vier Freitagen im Advent fand in der Aula der FH CAMPUS 02 bzw. auf der Piazza der Moodle-Advent statt. Diese vom ZHD organisierte Veranstaltungsreihe hatte zum Ziel, Lehrende der Fachhochschule mit alten und neuen Moodle-Aktivitäten bzw. neuen Technologien und Equipment vertraut zu machen. Im informellen Gespräch war es auch ganz einfach, Fragen zu stellen, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen für die eigene Lehre zu sammeln.

Moodle ist die Lernplattform der FH CAMPUS 02 und wird von fast allen Lehrenden und Studierenden der Fachhochschule aktiv genutzt. Moodle bietet viele verschiedene Funktionen und Aktivitäten, die Lernprozesse fördern und Lehrende dabei unterstützen, Lehrinhalte adäquat aufzubereiten und zu vermitteln. Da Lehrende bei diesen vielen Möglichkeiten den Überblick oder auch die Lust an TEL-Tools verlieren können, wurde eine Auswahl davon im Rahmen des Moodle-Advents vorgestellt bzw. hatten Lehrende die Möglichkeit, diese vor Ort auszuprobieren.

 

Der erste Moodle-Advent (29.11.2019)

Im Rahmen der ersten Moodle-Advent-Veranstaltung in der Aula der FH CAMPUS 02 wurde der Schwerpunkt auf Assessment-relevante Tools (Test, Aufgabe, Workshop, Lektion) gelegt: Welche Funktionalitäten bieten die Assessment-relevanten Tools in Moodle und wie werden sie eingerichtet? Interessierte konnten sich direkt vor Ort informieren, aber auch Handouts mit den wichtigsten Informationen zu den einzelnen Tools wurden vom ZHD bereitgestellt.

Besonders Spaß machte das in Moodle eingebettete ZHD-Weihnachtsrätsel. Dieses wurde mit dem Programm HotPotatoes erstellt. Das dazugehörige Moodle-Plugin wird zukünftig allen Lehrenden der Fachhochschule zur Verfügung gestellt.

Zudem konnten Lehrende das digitale Flipchart ausprobieren. Mit dieser modernen Version des Flipcharts lassen sich Inhalte durch die Drehfunktion in Hoch- und Querformat präsentieren. Ein Holzstift ermöglicht das Malen, Schreiben und Hervorheben mit verschiedenen Schrifttypen und Farben sowie die Bedienung vieler weiterer nützlicher Funktionen. Videos und andere Medien können von unterschiedlichen mobilen Endgeräten importiert und auf dem Flipchart bearbeitet werden. Zudem lassen sich die Inhalte speichern und können so Studierenden zur Verfügung gestellt oder zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeitet werden.

Das ZHD-Team setzt laufend viele Ideen um und arbeitet gemeinsam mit den Hochschullehrenden an der Umsetzung ihrer Lehrprojekte. Um die Erwartungen der Lehrenden noch besser erfüllen zu können ist das ZHD natürlich auch auf Anregungen ihrer Zielgruppe – den Hochschullehrenden – angewiesen, daher gab es auch die Möglichkeit Wünsche an das ZHD-Christkind zu richten.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Der zweite Moodle-Advent (6.12.2019)

 

Der zweite Moodle-Advent fand auf der Piazza statt und wurde ganz dem Thema Feedback geben und Rückmeldungen einholen gewidmet. Dafür stehen in Moodle mehrere Funktionen zur Verfügung (Feedback, Abstimmung, Gruppenwahl).

Diesmal wurde das weihnachtliche Gewinnspiel mit der Software Mentimeter erstellt, welches neben der Funktion Wordcloud auch viele verschiedene Quizfunktionen bietet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Statt dem digitalen Flipchart wurde ein weiteres Equipment vom ZHD zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt: die mobile Greenbox des ZHD. Lehrvideos sind mittlerweile ein zentraler Bestandteil vieler Lehrveranstaltungen. Das ZHD unterstützt Lehrende bei der Erstellung verschiedener Arten von Lehrvideos. Eine Möglichkeit, Videos zu erstellen, ist die Aufnahme in einer Greenbox. Dafür wurde vom ZHD eine sogenannte mobile Greenbox angeschafft, die Lehrenden für den genannten Zweck zur Verfügung gestellt wird. Im Rahmen des Moodle-Advents konnten Lehrende ihre persönlichen Weihnachtsgrüße für Ihre Studierenden filmen. Auch das Team des ZHD hat diese Möglichkeit genutzt.

 

 

Der dritte Moodle-Advent (13.12.2019)

Keine Lust mehr auf die langweilige Moodle-Oberfläche? Am dritten Moodle-Advent wurden verschiedene Kursformate wie beispielsweise das Gridformat oder das Mindmapformat vorgestellt und ihre Einsatzmöglichkeiten diskutiert.

Auch am dritten Moodle-Advent gab es ein weihnachtliches Gewinnspiel sowie ZHD-Wünsche-Box und das digitale Flipchart zum Ausprobieren.

     

 

Der vierte Moodle-Advent (20.12.2019)

Die Lernplattform Moodle bietet auch die Möglichkeit, externe Tools zu integrieren. Einige dieser wurden am vierten Moodle-Advent auf der Piazza vorgestellt. Neben der ZHD-Wünsche-Box waren Lehrende wieder eingeladen, am weihnachtlichen Gewinnspiel teilzunehmen, ihre Weihnachtsbotschaften zu filmen, und so die mobile Greenbox auszuprobieren.