HOCHSCHULKURS
DevOps

Software Development & IT-Operations (DevOps) ist ein Konzept, das eine Kultur und einen Satz von Praktiken umfasst, welches die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und IT-Betrieb vereinfachen sollen, um die Lieferung von Softwareprodukten und Dienstleistungen unter Wahrung von hoher Qualität zu beschleunigen.

DevOps nutzt Automatisierungstechniken, um Kontinuität, Qualität und Überwachung zu gewährleisten, während die Entwicklungs- und Betriebsabläufe optimiert werden. Indem die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und IT-Betrieb gestärkt wird, können Unternehmen schneller und effizienter auf Kundenanforderungen reagieren.

Studierendengruppe
Was Sie im Hochschulkurs erwartet

Inhalte & Schwerpunkte

Der Hochschulkurs “DevOps” weist folgenden Inhalte und somit Schwerpunkte auf:

  • Konzepte und Grundlagen zu CI/CD
  • Continuous Testing, Integration und Deployment
  • Anforderungen an Code und Entwicklungsprozess beschreiben
  • Funktionsweise ausgewählter Tools (z.B. Terraform, Ansible, etc.) beschreiben
  • Anforderungen an Betrieb und Dokumentation beschreiben
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Logging, Metriken und Insight beschreiben
  • Monitoring-Tools benennen und deren Einsatzbereiche abgrenzen
  • Funktionsweise ausgewählter Monitoring-Tools (z.B. Grafana, Prometheus, ELK, etc.) beschreiben
  • Dokumentation in IT-Operations beschreiben
  • IT-Sicherheit im Kontext von IT-Operations beschreiben
  • Anknüpfungspunkte zu Service-Management und IT-Strategie benennen
  • Incident-Management (ITIL) im Kontext von IT-Operations beschreiben
  • Flaschenhälse im SW-Produktionsfluss identifizieren
  • Zusammenhang mit wertschöpfenden Geschäftsprozessen bewerten
  • Einfluss der Organisationsstruktur auf SW-Herstellung bewerten
  • Conways Gesetz beschreiben und Auswirkungen interpretieren

3 ECTS Credits, 27 LE

ECTS = European Credit Transfer and Accumulation System
LE = Lehreinheiten

Facts

Berufsbegleitend

Dauer: 2 Präsenztage vor Ort an der FH CAMPUS 02 und 2 Halbtage online 

27 Lehreinheiten davon 1/3 Online-Unterricht

max. Teilnehmer*innen­anzahl: 25

Kosten

Für die Teilnahme am Hochschulkurs:
EUR 1.500,-  (USt.-befreit nach UStG)

Abschluss:

Teilnahme­bestätigung für den Hochschulkurs
“DevOps”

An wen richtet sich diese Weiterbildung?

Dieses Weiterbildungs­angebot richtet sich an: 

  • Personen, die eine Karriere im Softwaremanagement anstreben und das Zusammenspiel zwischen der Software-Entwicklung und der Organisation dahinter verstehen möchten
  • Unternehmer*innen, die für ihr Unternehmen Fachkenntnisse im Softwaremanagement erwerben möchten um dadurch die Abläufe im Softwaremanagement effizienter koordinieren können.

Voraussetzungen

offen für alle interessierten Personen, die bereits über Berufserfahrung im Bereich Software Management verfügen oder neu in das Feld einsteigen wollen und als Grundvoraussetzung die Hochschulreife bzw. ein abgeschlossenes Studium vorweisen können

ECTS

3 ECTS Credits

ECTS-Nachweise können nur an Teilnehmer*innen mit allgemeiner Hochschulreife vergeben werden.

Anmeldung & Fristen

  1. Gehen Sie zu „Jetzt anmelden“.
  2. Tragen Sie Ihre Daten in das Formular ein.
  3. Sie erhalten uns eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigt.
  4. Bei Bedarf bitten wir Sie per E-Mail noch um ergänzende Unterlagen.

Anmeldefrist: 31.08.2024

Unterrichtszeiten

Start: September/Oktober

Präsenzunterricht an der FH CAMPUS 02 von 09:00 – 17:00 Uhr
Online-Unterricht von 17:00 – 20:30 Uhr

Die genauen Termine werden für Sie ab Juli 2024 bekannt gegeben.

Lernen Sie individuell & flexibel

Nützen Sie die Möglichkeiten des Life Long Learning-Passes der FH CAMPUS 02!
Dieses Modul ist ein Teil des modular aufgebauten Weiterbildungsprogramms der Zertifikatslehrgänge „Certified Senior Software Specialist“ und „Certified Software Manager“.Sofern Sie die jeweiligen drei Module absolvieren und eine Projektarbeit positiv abschließen, erhalten Sie auch das Zertifikat des jeweilig abgeschlossenen Zertifikatslehrgangs.

Hochschulkurs DevOps
KONTAKT FÜR WEITERE INFORMATIONEN
Harris Gerzic

DI Harris Gerzic, BSc

CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft
Department IT & Wirtschaftsinformatik
Körblergasse 126, 8010 Graz

Anmeldung schon abgeschickt?
Sichern Sie sich Ihren Kursplatz
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Datum für den nächsten Bewerbungsschluss folgt demnächst ...
Anmeldefrist: 24.11.2023
Sie profitieren

Beruflich durchstarten

Als DevOps-Expert besitzen Sie detaillierte Kenntnisse aus dem Bereich der Automatisierung. Sie lernen über die Infrastruktur als Code und wie das Monitoring von Anwendungen korrekt abläuft. Das bietet Ihnen eine erhebliche Einsicht in die Querschnittsmaterien und die Wertschöpfung in der Softwareherstellung. Als organisatorischer Part kommt die Organisation der technischen Abläufe in Teams dazu. Falls Sie sich für Entwicklung und Organisation rund um die Entwicklung interessieren, ist dieses Modul genau richtig für Sie.

DE_DE