Kontrast
x

Postgradualer Master
Systems Engineering Leadership

Der postgraduale Masterlehrgang „Systems Engineering Leadership“ ist ein auf Blended-Learning basiertes berufsbegleitendes Studienangebot, der die Vertiefung von Kenntnissen des Systems Engineering, also der Entwicklung komplexer Systeme mit hohem interdisziplinären Anteil, vermittelt und die AbsolventInnen zusätzlich auf Führungspositionen in diesem Bereich vorbereitet.

Facts

4
Semester

Berufsbegleitend

Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln möchten. Mit zwei Präsenzwochen pro Semester ist der Zeitplan dabei perfekt auf die Bedürfnisse von Studierenden, die mitten im Berufsleben stehen, abgestimmt.

Studienbetrieb

Berufsbegleitend: je 2 Präsenzwochen pro Semester mit Anwesenheitspflicht, die abwechselnd in Graz und Hamburg stattfinden. In diesen Wochen ist die Vortragszeit grundsätzlich Montag bis Freitag 08.00 bis 17.30 Uhr.

Studienbeginn: jeweils im Frühjahr

ABSCHLUSS:

Master of Science in Engineering, MSc

Zertifizierungen:

Die einzelnen Lehrveranstaltugen dienen auch als Vorbereitung für anerkannte Industriezertifizierungen.

Genehmigte Studienplätze

30

ECTS —> 90 CREDITS
Kosten: 3.725
Euro/Semester zuzüglich ÖH-Beitrag (dzt: € 19,70)

Studienort

Berufsbild

Grafik Personlity DevelopmentBerufsbegleitend in 4 Semestern zum sicheren Fundament für Ihre Karriere. Als AbsolventIn können Sie in operativen Leitungsfunktionen im Umfeld des Systems Engineerings eingesetzt werden. Berufsbilder in diesem Bereich sind unter anderem: SystemanalytikerIn, SystemarchitektIn, SystemdesignerIn und SystementwicklerIn (Systems Engineer), ProjektleiterIn, Qualitätssicherung, Vertrieb, Teamleitung.

Länderübergreifendes Masterprogramm

Grafik Internationale VernetzungDie Studienrichtung IT & Wirtschaftsinformatik hat gemeinsam mit der OOSE Informatik GmbH in Hamburg dieses Masterprogramm konzipiert. Die Präsenzphasen werden deshalb abwechselnd in Hamburg und Graz stattfinden und die Lehrveranstaltungen und Lehrinhalte von beiden Institutionen gelehrt. Eine vielversprechende Kombination aus aus theroetischem Wissen und angewandter Praxis.

Bewerbung

  • 01Online Bewerbung
  • 02Einreichung weiterer Bewerbungsunterlagen
  • 03Aufnahmegespräch mit der Kommission

Bewerbungsfrist: 15.12.2018

Voraussetzungen

Die Beherrschung der deutschen Sprache (Level B2) ist eine generelle Zugangsvoraussetzung.
Die fachliche Zugangsvoraussetzung zu einem Masterstudiengang ist generell ein abgeschlossener facheinschlägiger Bachelorstudiengang, ein facheinschlägiger Diplomstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

Kontakt für weitere Informationen

Stephanie Schmölzer

CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft
Studienrichtung Informationstechnologien & Wirtschaftsinformatik
Körblergasse 126, 8010 Graz

Der Master für Führungsrollen im Systems Engineering

Berufsbegleitend in 4 Semestern zum sicheren Fundament für Ihre Karriere. Acht thematische Säulen des Systems Engineerings und Wahlpflichtfächern vermittelt von Experten aus Wissenschaft und Industrie.

Studierende im Gespräch

Kernbereiche

  • Management- und Führungsaufgaben:
    Design Thinking und Soft Skills, General Management, Leadership, Geschäftsprozessmanagement
  • Systems Engineering:
    Grundlagen des Systems Engineering, System Life Cycle Management, Model Based Systems Engineering
  • Ausgewählte interdisziplinäre Kernbereiche:
    Akzeptanz großer Systeme, IT Security, Mechatronik, Agilität
  • Projektstudium:
    Einzel- und Teamprojekte mit berufsfeldbezogener Wahlmöglichkeit
Studieren in Hamburg

Studieren in Graz und Hamburg

Gemeinsam mit unsererm Kooperationspartner in Hamburg, der oose Innovative Informatik eG, haben wir das Masterprogramm „Systems Engineering Leadership“, konzipiert und geplant. Im Frühling 2017 wird der erste Durchlauf dieses einzigartigen Weiterbildungsangebots starten.
Der Erfolg gibt uns Recht – das Masterprogramm für Führungskompetenz im Software Engineering, das wir ebenfalls gemeinsam mit oose Informatik durchführen, wird 2017 bereits mit dem vierten Jahrgang starten.

Zertifikate

Die einzelnen Vorlesungen dienen auch als Vorbereitung auf anerkannte Industriezertifizierungen.
Diese Vorbereitungen alleine haben einen Marktwert von ca. € 7.000.
Bei den Zertifizierungen handelt es sich um die folgenden Themen:

  • Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundational Level)
  • OMG Certified Systems Modeling Professional (OCSMP Fundamental Level)
  • PMI Agile Certified Practitioner (PMI-ACP)

 

Grafik Management Development  Grafik Internationale VernetzungGrafik Berufliches Netzwerk

Fördermöglichkeiten

Das Studienangebot „Systems Engineering Leadership“ kann durch das Förderprogramm „Erfolgs!Kurs“ der SFG gefördert werden. KMUs können somit einen Antrag für diese Weiterbildungsmöglichkeit stellen und sich max. € 2500,00 Förderung pro Jahr (2x jährlich) zusichern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der SFG: https://www.sfg.at/cms/4936/ErfolgsKurs/

Stimmen & Stimmungen zum Studium

Portrait von Tim Weilkiens
Systems Engineering ist die Disziplin der Zukunft. Die Dynamik des Marktes und der exponentiell steigende Bedarf nach immer komplexeren Systemen und gleichzeitiger Reduktion der Entwicklungskosten erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit und gelebtes Systems Engineering als Kernkompetenz. Systems Engineering Leadership ist ein Studium, dass Ihnen diese Kompetenz vermittelt und Sie dazu befähigt, eine führende Rolle im Engineering einzunehmen.
Dipl.-Wirtschaftsinf. Tim Weilkiens
Berater und Vorstand bei oose Innovative Informatik eG

Team

Studiengangsleitung

Portrait von Tim Weilkiens
Tim Weilkiens
Portraitfoto von Stefan Grünwald
Stefan Grünwald

Dipl.-Inf. Tim Weilkiens

Geschäftsführer der oose Innovative Informatik GmbH

FH-Prof. DI Dr.techn. Stefan Grünwald

Studiengangsleiter/in

Koordinator Fachbereich Informationstechnologien

Verwaltung

Portaitfoto von Silvia Poschauko
Silvia Poschauko
Portraitfoto von Stephanie Schmöler
Stephanie Schmölzer

Silvia Poschauko

Office Manager/in

Koordinatorin LektorInnen, Lehrveranstaltungsplanung

Stephanie Schmölzer

Office Manager/in

Koordinatorin Aufnahmeverfahren, BewerberInnen und InteressentInnen Koordinatorin Abschlussprozesse Koordinatorin Marketing & PR

Studierende am PC

Info-Lounge

Wir laden Sie herzlich zur Online-Info-Lounge der Fachhochschule CAMPUS 02 von 16:00 - 18:00 Uhr  ein. Hier erhalten Sie im virtuellen Rahmen Informationen rund um Ihr Bachelor- oder Masterstudium an unserer Fachhochschule – direkt von unserem Team. Lernen Sie den Spirit der FH CAMPUS 02 vor Ort kennen und überzeugen Sie sich selbst im Chat. Wir freuen uns auf Sie! Interessierte bekommen... mehr Infos

Termine

Studierende am PC
Do, 29. November
Info-Lounge (online)
Wir laden Sie herzlich zur Online-Info-Lounge der... mehr Infos
Studierende in der Aula
Do, 21. Februar
Info-Lounge
Wir laden Sie herzlich zur Info-Lounge an der... mehr Infos
Studierende am PC
Do, 23. Mai
Info Lounge (online)
Wir laden Sie herzlich zur Online-Info-Lounge der... mehr Infos
Studierende in der Aula
Sa, 15. Juni
Info-Brunch
Alle fünf Studienrichtungen der FH CAMPUS 02 laden am... mehr Infos
Campus Life Community Life City Life

Studieninhalte und -ziele sowie den detaillierten Zeitplan für den kommenden Durchlauf finden Sie auf unserer Website:

www.systems-engineering-leadership.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen