Kontrast
x

Informationen, Kooperationen & Links

Dieser Bereich dient als Plattform für Informationen über das Thema Gender & Diversity Management, welche sowohl für Studierende als auch für MitarbeiterInnen der FH CAMPUS 02 von Nutzen sein könnten.

Begriffsdefinitionen

Chancengleichheit für alle ist einer der Grundsätze der EU-Politik. In der gesamten EU ist Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, von Rasse, ethnischer Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung, Alter, Religion oder Weltanschauung gesetzlich verboten. Die EU verfügt über eigene Strategien zur Bekämpfung von Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit sowie für die Förderung der sozialen Eingliederung.

Weitere Informationen

Gesellschaftlich, sozial und kulturell geprägten Geschlechtsrollen von Frauen und Männern, die – anders als das „biologische Geschlecht“ – erlernt und damit auch veränderbar sind.

Weitere Informationen & statistische Daten für Österreich

Bedeutet, bei allen gesellschaftlichen Vorhaben, die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern von vorneherein und regelmäßig zu berücksichtigen, da es keine geschlechtsneutrale Wirklichkeit gibt.

Weitere Informationen

Ziele sind, eine produktive Gesamtatmosphäre (im Unternehmen) zu erreichen, soziale Diskriminierungen von Minderheiten zu verhindern und die Chancengleichheit zu verbessern. Bei den Unterschieden handelt es sich zum einen um die äußerlich wahrnehmbaren Unterschiede, von denen die wichtigsten Geschlecht, Ethnie, Alter und Behinderung sind und zum anderen subjektive Unterschiede wie die sexuelle Orientierung, Religion und Lebensstil.

Kooperationen

Die FH CAMPUS 02 wurde im Jahr 2015 von der Initiative „Taten statt Worte“ als einer der „Familienfreundlichste Betriebe der Steiermark“ in der Kategorie Non-Profit-Unternehmen ausgezeichnet.

UNIABILITY – Arbeitsgemeinschaft zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen an Österreichs Universitäten und Hochschulen

Weitere Informationen zu UNIABILITY

Die zam Steiermark GmbH – Regionalstelle nowa bietet in Kooperation mit der FH CAMPUS 02 eine Ausbildung zur Softwareentwicklerin an.

Weitere Informationen zum Kooperationsprojekt mit zam – nowa

Links

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen