Kontrast
x

Lehrpreis der FH CAMPUS 02

Um gute Lehrleistung sichtbar zu machen und zu honorieren, wird alle zwei Jahre ein mit € 2.000,00 dotierter Lehrpreis verliehen. Der Lehrpreis wird jeweils zu einem besonderen inhaltlichen Schwerpunkt vergeben.

Nominiert werden können Lehrveranstaltungen durch Studierendenteams, FachbereichskoordinatorInnen sowie von der Studiengangsleitung. Die nominierten LektorInnen werden nach Ablauf der Nominierungsfrist dazu aufgefordert ein Lehrveranstaltungskonzept einzureichen, in dem sie die für die Bewertung relevanten Aspekte genauer ausführen.

Ausgehend von Konzept und Nominierung werden die eingereichten Lehrveranstaltungen von einer Jury beurteilt. Im Mittelpunkt steht dabei einerseits natürlich die Qualität des Konzeptes im Hinblick auf den inhaltlichen Schwerpunkt des Lehrpreises. Andererseits fließt die praktische Umsetzung der didaktischen Prinzipien der FH CAMPUS 02 ebenfalls in die Bewertung ein. Die Jury besteht aus Mitgliedern aller Personengruppen des FH-Kollegiums und aus Mitgliedern der Geschäftsführung sowie aus einer externen Expertin bzw. einem externen Experten.


Lehrpreis 2016

Der erste Lehrpreis der FH CAMPUS 02 wurde zum inhaltlichen Schwerpunkt „Moderne Technologien sinnvoll einsetzen – Lernergebnisse verbessern“ vergeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen