Kontrast
x
C-Plus

C-Plus Abschlusskonferenz in Bologna

„Zurück zum Ursprung“ hieß es gewisser Maßen auch im EU-Projekt C-Plus. Am 22. und 23. April fanden das letzte Arbeitstreffen der Projektpartner sowie die offizielle Projektabschlusskonferenz in Bologna statt. Der Studiengang Informationstechnologien & Wirtschaftsinformatik der FH CAMPUS 02 zählt zu den Projektpartnern und wurde an den beiden Tagen von Doris Weitlaner vertreten.

Im Mittelpunkt des ersten Tages standen vor allem die in den einzelnen C-PlusUnternehmensclustern mithilfe der European Awareness Scenario Workshops (EASW) erarbeiteten Aktionspläne. Mit deren Hilfe sollten die Bedürfnisse und Herausforderungen unterschiedlicher Interessensvertreter und Stakeholder der einzelnen Clusterinitiativen adressieren werden. In diesem Rahmen wurde auch der Status Quo, Erfolgsfaktoren und Lessons Learned der Pilotmaßnahmen, die für die Plattform Automatisierungstechnik durchgeführt wurden, vorgestellt.

Zu den Pilotprojekten zählten unter anderem:

  • Erhöhung der Transparenz der Plattform Automatisierungstechnik mithilfe einer Webplattform nach Außen
  • Networking, Diskussion und Austausch bei der Veranstaltung „Automatisch vernetzt“
  • Erstentwurf eines Kompetenzatlas der Plattformmitglieder zur Intensivierung von Kooperationen

Der zweite Tag wurde durch die Abschlusskonferenz ausgefüllt. Das internationale Forum mit dem Titel „World Class Clusters and Regional Dynamism“ wurde im Museo del Patrimonio Industriale veranstaltet. Dies gab gleichzeitig auch die Möglichkeit, einen Streifzug durch die Geschichte des Produktionssektors in Bologna zu machen. Im Vordergrund der Konferenz standen das C-Plus Projekt und dessen Ergebnisse. Am Programm standen jedoch auch Round Tables zu verbundenen Themen wie „Cluster-Management-Modelle und deren Auswirkung auf das Innovationspotential von KMU“. Des Weiteren gab es auch einen Ausblick auf das kürzlich gestartete Projekt CLOUD (Clusters Orientation towards Up-to-date technologies and models for common Development).

Weitere Informationen über das EU-Projekt C-Plus: http://www.projectc-plus.eu/

Video Link zu „Automatisch Vernetzt“: http://www.youtube.com/watch?v=J7L5VHkmPRs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen