Kontrast
x
Campus02 at FFH

7. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen (FFH)

„Grenzenlos kooperieren – Forschung im Dialog mit Gesellschaft und Wirtschaft“ war das Motto der siebten Auflage des Forschungsforums der österreichischen Fachhochschulen in Dornbirn. Die FH CAMPUS 02 war am 3. und 4. April 2013 mit jeweils drei Fachvorträgen und Posterpräsentationen vertreten. Insgesamt wurden 235 Beiträge eingereicht, von denen die besten 84 in Form von Vorträgen und 63 als Poster präsentiert wurden.

An den beiden Tagen wurde über die „Kraft der Offenheit“ und deren Wirkung auf Wirtschaft, Kultur, Konsum, Politik und Wissenschaft diskutiert und EntscheidungsträgerInnen aus Politik, Wirtschaft und der Forschungsförderung tauschten sich mit VertreterInnen der Fachhochschulen über Barrieren und Treiber für Wirtschafts- und Wissenschaftskooperationen an und mit Fachhochschulen aus. Eine gemeinsame Fahrt am Bodensee mit der MS Vorarlberg wurde am Abend des 3. Aprils ganz im Sinne des grenzenlosen Kooperierens zum Netzwerken genutzt. [threefourths]

 

Die Beiträge der Fachhochschule CAMPUS 02:

  • Innovationsmanagement bei mittelständischen österreichischen Weltmarktführern, FH-Prof. Dr. Georg Jungwirth, Studienrichtung International Marketing & Sales Management
  • Customer Insights – Zukünftige und unartikulierte Kundenbedürfnisse erfassen, FH-Prof. DI Dr. Michael Terler, DI Dr. Hans Lercher, Ing. Wolfgang Knöbl, BSc, MA, DI (FH) Andreas Rehklau, Studienrichtung Innovationsmanagement
  • Absorptionsfähigkeit von Wissen und intraregionale Kooperation als Erfolgsfaktoren für Innovation, DI Doris Weitlaner, BSc., FH-Prof. DI Dr. Stefan Grünwald, DI Arno Hollosi, Studienrichtung IT & Wirtschaftsinformatik [/threefourths] [onefourth_last]
    [/onefourth_last][threefourths]

Posterpräsentationen:

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung in Österreich – Eine Bestandsaufnahme in mittleren und großen Unternehmen, Mag. Katharina Tatra, Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling
  • Gender Differences in Complaint Behaviour and Implications for the Complaint Management Process, FH-Prof. Dr. Eva Koban-Röß, Studienrichtung International Marketing & Sales Management
  • Risikomanagement im österreichischen Mittelstand – Aktueller Stand und Verbreitung, Bedeutung, Probleme zukünftiger Entwicklungstendenzen in der Unternehmenspraxis, DI Dr. Christian Theuermann, Studienrichtung Rechnungswesen & Controlling

 

Weitere Informationen zur FFH 2013: http://www.fhv.at/forschung/ffh/forschungsforum-2013 [/threefourths]

[onefourth_last]

[/onefourth_last]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen