x
Absolvent des Monats

Marketing und Sales: Unser Absolvent des Monats September

Diesmal haben wir Kevin Schäffner im Rahmen unseres „Absolvent*in des Monats“-Formats interviewt. Er hat von 2011 bis 2013 seinen Master in Sales Management bei uns absolviert, welchen er mit Auszeichnung abschloss. 

Kevin ist verheiratet, hat 3 Kinder und ist auch nach dem Studium seiner Wahlheimat Graz treu geblieben. Seit 10 Jahren arbeitet er nun schon bei Hilti Austria GmbH und ist dort mittlerweile zum Verkaufsleiter südliches Österreich aufgestiegen. Hilti beschäftigt weltweit in mehr als 120 Ländern rund 30.000 Mitarbeiter*innen und trägt dazu bei, die Arbeit auf Baustellen einfacher, schneller und sicherer zu machen.
Neben seinem herausfordernden Arbeitsalltag verbringt er seine Freizeit gerne mit Wandern, Rennrad fahren, Reisen und Ausflügen mit der Familie. 

 

Wenn du an dein Studium zurückdenkst, woran denkst du besonders gerne? 

Vor allem hat mir das Studium geholfen, meinen Blick zu schärfen und meine Leidenschaft für den Vertrieb in meine weitere berufliche Planung einzubeziehen. Das Studium hat mich gelehrt, über den Tellerrand zu sehen und einen ganzheitlichen Blick für zukünftige Entwicklungen und Möglichkeiten zu bekommen. Ich konnte mich sowohl fachlich als auch persönlich sehr stark weiterentwickeln. Durch diese Entwicklung wurden mir Türen geöffnet, die es ohne das Masterstudium nicht für mich gegeben hätte. Besonders gern erinnere ich mich an meine äußerst sympathischen Studienkolleg*innen und die angenehme Gemeinschaft, an die unternehmensbezogenen Best Practices sowie an die Mitteilungen über bestandene Prüfungen 😉 

 

Inwiefern profitierst du in deiner heutigen Position vom Studium an der FH CAMPUS 02? 

Diverse berufliche Vernetzungen mit Kolleg*innen aus der Studienzeit zählen für mich zu einem großen Vorteil des Studiums. Weiters würde ich behaupten, unter Zeit- & Erwartungsdruck Leistung zu erbringen war eine der wertvollsten Lektionen bzw. Kenntnisse, die ich durch das Studium erlernen konnte. 

 

Studierenden rate ich… 

Netzwerken, Netzwerken, Netzwerken. Ein Studium besteht aus weit mehr als Lehrveranstaltungen, Abschlussarbeiten und Prüfungsleistungen. Nehmt Kontakt zu Mitstudierenden (gerne auch aus anderen Studienrichtungen) und Lektor*innen auf. Überall finden sich interessante Persönlichkeiten, mit denen sich ein Austausch lohnt und von deren Erfahrungen und Wissen man profitieren kann. Der konstruktive Austausch über diverse Themen in unterschiedlichen Branchen ist auch Jahre nach dem Studium äußerst wertvoll. 

Achtet auf ein gutes Zeitmanagement und unterstützt euch gegenseitig in eurem Jahrgang. Gemeinsam erreicht man Ziele eben noch einfacher, als wenn man ein „Lone Wolf“ ist. Nehmt euch die Zeit, um in euch hineinzuhören und eure Stärken und eure Interessen zu finden. Wählt jenen Job und Arbeitgeber aus, indem ihr euch entfalten könnt. Und scheut euch nicht, mutige Entscheidungen zu treffen.  

 

Was zeichnet für dich eine gute Ausbildung von Expert*innen im Bereich Marketing & Sales aus? 

Praxisbezogene Methoden sowie auch Strategien und Konzepte aus unterschiedlichen Branchen, die am Puls der Zeit sind, halte ich für besonders lehrreich. 

 

Auf ein paar Worte mit Kevin Schäffner  

Aus meiner Studienzeit besitze ich noch …

  • … diverse Skripten und Bücher, meine gebundenen Diplomarbeiten, Fotos und Videos 

Wer hat dich inspiriert?  

  • Eloquente und authentische Vortragende 

Wenn ich noch einmal studieren würde, würde ich…  

  • … mich noch viel mehr mit Studienkolleg*innen vernetzen 

Mein Studium in 4 Worten:  

  • lehrreich, fordernd, abwechslungsreich, gemeinschaftlich