Kontrast
x

Tipps und FAQ zu Bewerbungen

  • am besten per E-Mail an die in der Stellenausschreibung angegebene Mail-Adresse
  • Das Anschreiben sollte Ihre Motivation und die Eignung für die Stelle darlegen.
  • Ein übersichtlicher und vollständiger Lebenslauf enthält genaue Angaben zu Ausbildungen und Dienstzeiten.
  • Legen Sie bitte Dienstzeugnisse (bei längerer Berufserfahrung) oder Schul- bzw. Praktikumszeugnisse (als BerufsanfängerIn) bei.
  • Bitte schicken Sie aus IT-Sicherheitsgründen ausschließlich PDF-Dateien als Anhang!
  • Unsere Stellenausschreibungen sind mit einer Bewerbungsfrist versehen und stets aktuell.
  • Für konkrete Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, auf die Bewertung der Bewerbung hat dies jedoch keinen Einfluss.
  • Sämtliche Bewerbungen werden von der Stabstelle HRM gesammelt und aufbereitet. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden sie an die zuständige Abteilung/Studienrichtung weitergeleitet, die die Auswahl für die Bewerbungsgespräche vornimmt.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass der Bewerbungsprozess je nach Ausschreibungsdauer, Anzahl der BewerberInnen und internem Ablauf auch etwas dauern kann.
  • Sie bekommen entweder einen Anruf, um einen Vorstellungstermin zu vereinbaren oder eine schriftliche Absage.
  • Im Gespräch ist Ehrlichkeit für beide Seiten am wichtigsten. Wir befragen Sie, fragen Sie auch uns!