Kontrast
x

Forschungsprojekt EraSME Projekt IBM – Intellectual Business Management©

Kontakt: Ing. Wolfgang Knöbl, BSc MA, FH CAMPUS 02

Entwicklung eines Geschäftsmodells zur strategischen Steuerung von Intellectual Property (IP) in kleinen und mittelständischen Unternehmen

In einem innovativen Umfeld ist in Zeiten der Wissensgesellschaft der Austausch von Know How ein zentraler Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit. Das im Rahmen des EraSME-Forschungsprojektes entwickelte Geschäftsmodell zielt darauf ab, IP in das betriebliche Management von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu integrieren und ein stärkeres Bewußtsein für immaterielle Vermögensgegenstände und deren Bedeutung als handelbare Ressource zu schaffen. Durch den Einsatz des Geschäftsmodells werden diese Unternehmen frühzeitig bei der Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen IP-Strategie zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit unterstützt und somit erhöht sich ihre Chance, den Marktplatz für IP vorteilhaft nutzen können. Diese Projekt trägt somit zur Stärkung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Umfeld bei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen