x

aktuelle Covid-19 Informationen

2. COVID – 19 – Hochschulgesetz

Das zweite COVID 19 – Hochschulgesetz ermöglicht den Hochschulen eine adäquate Regelung zu finden, um die Verbreitung der COVID 19 Pandemie zu verhindern.

Dazu geeignet ist die sogenannte 3 G-Regel, die den Zutritt an der Hochschule regelt, um nur Personen, von denen eine geringe epidemiologische Gefahr ausgeht, im Präsenzbetrieb zuzulassen.

3G – Regel an der FH CAMPUS 02

Personen, die sich länger als 15 Minuten in den Räumlichkeiten der FH CAMPUS 02 aufhalten, müssen einen Nachweis erbringen, dass sie entweder getestet, genesen oder geimpft sind.

Für Personen, die mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff geimpft wurden, gelten derzeit die folgenden Regelungen:

  • Die vollständige Immunisierung gilt ab der zweiten Impfung.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 360 Tage ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung 360 Tage lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Als Nachweise gelten eine Impfbestätigung oder der sog. „grüne Pass“ (am Handy oder ausgedruckt).

Für genesene Personen gilt:

Diese sind nach Ablauf der Infektion für 180 Tage von der Testpflicht befreit. Als Nachweise gelten etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für 90 Tage ab dem Testzeitpunkt.

Für die Tests werden je nach Zuverlässigkeit unterschiedliche Geltungsdauern festgelegt:

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 24 Stunden ab Probenahme.
  • Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.

Die FH CAMPUS 02 behält sich vor, im Einklang mit den bundesgesetzlichen Vorgaben Änderungen der Nachweispflichten bzw. Geltungsbedingungen situationsadäquat durchzuführen.

Kontrollen

Wenn Personen im Rahmen einer Kontrolle der Nachweisepflicht nicht nachkommen bzw. nachkommen können, sind die Beauftragten zur Kontrolle seitens der Geschäftsführung ermächtigt, ein sofortiges Hausverbot auszusprechen und einen Verstoß gegen die Hausordnung der FH CAMPUS 02 zu dokumentieren. Mehrmalige Verstöße können weitere rechtliche Schritte nach sich ziehen.